Der digitale Impfnachweis

Der digitale Impfnachweis

Geimpfte können ihren Impfpass seit kurzem auch digital mit sich führen – auf dem Smartphone. Das geht ganz einfach. Die CovPass-App Wer schon ein- oder zwei Mal geimpft ist, kann seinen Impfpass in der Apotheke, dem Impfzentrum oder der Arztpraxis zusammen mit einem Ausweis vorlegen und erhält einen – beziehungsweise weiterlesen…

Endspurt!

Endspurt!

Am heutigen Samstag, den 10. Juli, ist der letzte Tag, an dem Kilometer fürs Stadtradeln gesammelt werden können. Wer Strecken nachtragen will, kann dies noch bis zum 17. Juli tun. Hier unsere bisherigen Ergebnisse:   Und wer sich noch impfen lassen möchte, sollte am Sonntag nach Gauting radeln (auch wen es weiterlesen…

Machen wir uns locker!?!

Machen wir uns locker!?!

Die Staatskanzlei meldet: Der Katastrophenfall ist ab heute, 7. Juni, aufgehoben. Konkret heißt das, dass die bisher geltenden Allgemeinverfügungen der Kreisverwaltungen nicht mehr erforderlich sind. Es gelten die Regelungen der  13. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV). Was heißt das genau? Wir veröffentlichen (mit nicht einschlägigen Ausnahmen) die Details, die von der Bayerischen Staatskanzlei bekanntgegeben wurden. weiterlesen…

Sonderimpfangebot mit AstraZeneca

Sonderimpfangebot mit AstraZeneca

Weil im Landkreis Starnberg viele Zweitimpfungen in Hausarztpraxen durchgeführt wurden, stehen dem Impfzentrum  zur Zeit etwa 1.500 AstraZeneca-Impfdosen für Erstimpfungen zur Verfügung. Ein immer wichtigeres Dokument: das Impfbuch Wer eine solche Impfung möchte, kann sich ab Montag, den 31. Mai, unter der Nummer 08151-2602 2602 melden. Im Landkreis Starnberg lag weiterlesen…

Hereinführende Neuigkeiten – Öffnung zum 10.Mai!

Hereinführende Neuigkeiten - Öffnung zum 10.Mai!

Und plötzlich geht alles schnell: Ab nächsten Montag könnten die Biergärten, gar die Kinos wieder öffnen. Sogar Konzerte sind wieder möglich!  Zur Kontaktverfolgung wird die LUCA App eingeführt – vermeldet Christoph Winkelkötter, Geschäftsführer der gwt Starnberg (Gesellschaft für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung im Landkreis Starnberg mbH) soeben. Landrat Stefan Frey und weiterlesen…

Der 1. Mai – mit Nachwuchsmaibaum

Der 1. Mai - mit Nachwuchsmaibaum

Normalerweise – falls dieses Adverb in der derzeitigen Situation überhaupt noch eine Daseinsberechtigung im aktiven Wortschatz hat – posten wir hier am 1. Mai ab Mittag berauschende Bilder von schwingenden Dirndln, kracherten Lederhosen, glänzenden Blasinstrumenten. Von frisch aufgestellten und bemalten Maibäumen, die in den weiß-blauen Himmel ragen, von Maßkrügen und Bierzelten, von weiterlesen…

Der Test-Test

Der Test-Test

Groß hatten wir gemeldet, dass es jetzt 2 neue Testzentren in Starnberg gibt. Wir wolten sie am Samstag gleich ausprobieren. Ergebnis: mangelhaft bis ungenügend! Das vermeintliche Testzentrum in der Schlossberghalle Als verspäteter Aprilscherz erwies sich das groß angekündigte Testzentrum in der kleinen Schloßberghalle, das angeblich – laut Landratsamt – Samstag weiterlesen…

Die Würde des Menschen …

Die Würde des Menschen ...

… ist unantastbar, verrät das Grundgesetz. Auch deshalb bleiben die Friseure (so wie Metzger und Supermärkte) auch in Lockdown-Zeiten geöffnet. Allerdings braucht man jetzt einen gültigen (und nicht allein daheim gemachten) Schnelltest mit negativem Ergebnis, um unters Messer gelassen zu werden.  #Lockdown Tag 127 Ab morgen gelten dann die bundesweiten weiterlesen…

Test Test Test

Test Test Test

Endlich – nach 13 Monaten – kommt Bewegung in die Covid-Bekämpfung. In Bayern wurde für AstraZeneca soeben die Impfpriorisierung aufgehoben. Die Hausärzte können jetzt jedermann damit impfen. Im Landkreis sind inzwischen über 30.000 Menschen zum ersten Mal geimpft. Das entspricht ungefähr 22% der Bevölkerung. Seit heute und ab morgen wird weiterlesen…