Die neue alte Geige

Die neue alte Geige

Vor gut einem Jahr erzielten drei Violinensembles mit Geigenschülerinnen von Beate Schad den ersten Preis beim Regionalwettbewerb von “Jugend musiziert”. Eigentlich wären die beiden Quartette der Gruppe II und III damit zum Landeswettbewerb weitergeleitet worden – doch der fiel Corona zum Opfer. Zum Violinquartett der Altersgruppe II gehörten auch Josephine Kohlpaintner weiterlesen…

Das Kunstwerk des Monats im Fenster

Das Kunstwerk des Monats  im Fenster

Passend zum Advent, aber natürlich coronabedingt kommt die Kunst auch im Dezember ins Fenster: Der Künstler Otto Scherer aus Stoffen bei Landsberg zeigt im Rahmen der Reihe Kunstwerk des Monats das Objekt „Kugelbrief“ aus dem Jahr 2013, gefertigt aus Keramik und mit Schriftzeichen aus Platin und Gold überzogen. Otto Scherer Ab heute Abend um 19:30 Uhr  wird weiterlesen…

Arbeiten mit Barack Obama

Arbeiten mit Barack Obama

Elke Link, die QUH-Vorsitzende und 3. Bürgermeisterin von Berg, ist neben diesen Ehrenämtern im Brotberuf literarische Übersetzerin. Normalerweise steht man in diesem Beruf nicht besonders im Fokus der Öffentlichkeit, aber seit sie – mit einigen Kolleg*innen – nacheinander die Autobiographien von Michelle und Barack Obama übersetzt hat, wird sie plötzlich weiterlesen…

Der 1. Advent … Made in Berg

Der 1. Advent ... Made in Berg

Am 1. Advent um 18 Uhr war es soweit: Die “Farchner Saitenmusi” spielte auf Einladung der Gemeinde das erste “Made in Berg“-Advents-Konzert. Live und unplugged samt Sicherheitsabstand (nur leider ohne Publikum) aus dem Dachstuhl des Berger Marstalls. Hier geht es zum Konzert: made-in-berg.de Die “Farcher Saitenmusi”  live aus dem Berger Marstall weiterlesen…

Made In Berg / Teil 2

Made In Berg / Teil 2

“Made In Berg” war im ersten Lockdown eine Aktion der Gemeinde Berg zur Unterstützung der bildenden Berger Künstler. In einer Online-Auktion wurden in Rekordzeit ein Dutzend Gemälde, Skulpturen, Collagen versteigert. Jetzt geht die Aktion in die zweite Runde. Diesmal wird Musikern aus der Gemeinde eine Bühne bereitet. An jedem der weiterlesen…