Der digitale Kampf der Giganten

Der digitale Kampf der Giganten

Vom Philosophen Arthur Schopenhauer (1788-1860), der auf zeitgenössischen Photographien eine Frisur trägt, die danach aussieht, als ob es schon im 19. Jahrhundert eine Corona-Pandemie gegeben hätte, existiert die wahre Anekdote, dass er seine Vorlesung in Berlin auf die gleiche Zeit legte wie der viel beliebtere Professorenkollege Georg Wilhelm Friedrich Hegel. weiterlesen…

Anmeldung zur Kinderbetreuung

Anmeldung zur Kinderbetreuung

Bald werden die Plätze in den Berger Kinderbetreuungseinrichtungen vergeben. Wegen Corona ist das Verfahren abgeändert worden. Bis zum Stichtag am 5. März können Sie Ihre Bewerbung ins Rathaus schicken, die Benachrichtigungen über die Zu- oder Absagen werden am 23.3. mit der Post verschickt.  Begehrt: Kinderbetreuungsplätze in der Gemeinde Auch in weiterlesen…

Konzerte, Kampfhunde, Kempfenhausen … die vorletzte Gemeinderatssitzung des Jahres

Konzerte, Kampfhunde, Kempfenhausen ... die vorletzte Gemeinderatssitzung des Jahres

Es gab politisches Stühlerücken zu Beginn der vorletzten Gemeinderatssitzung des Jahres. Da selbst der große Postsaal nicht alle Räte mit großzügigem Abstand zum Publikum unterbringt, wurden die Eheleute Link & Ammer wieder nah zueinander gesetzt (normalerweise halten sie im Rat wohlweislich Abstand voneinander). In der CSU rückte daraufhin Joe Brandl, zunächst hinten weiterlesen…

Geschenk mit Herz

Geschenk mit Herz

Auch wenn die Feiern in diesem Jahr etwas anders ausfallen dürften als sonst: Weihnachten bleibt Weihnachten, und natürlich werden auch wieder Päckchen für “Geschenk mit Herz” gepackt. Abholbereit Bis zum 6. Dezember kann man in der Drogerie Höck Päckchen abgeben. Am 7. Dezember werden sie dann dort abgeholt. Für die Päckchen weiterlesen…

Tempo 30? Ein Appell

Tempo 30? Ein Appell

Vor nicht allzu langer Zeit, genauer gesagt am 12. März 2020, wurden die Tempo-30-Schilder in der Marienstraße angebracht. Dort befindet sich nicht nur die Grundschule, sondern auch Kindergarten, Hort und Gemeindebücherei. Nun wird dieses Tempolimit leider oft nicht eingehalten. Man bat uns daher, etwas “Werbung” für die Sache zu machen. Dr. Silke Rogosch, weiterlesen…

Spielgruppe hat noch Plätze frei

Spielgruppe hat noch Plätze frei

Bei der Kinderbetreuung hatte sich die Gemeinde Berg in der Vergangenheit immer auf der sicheren Seite bewegt. Ausnahme: Es gab letztes Jahr nicht genügend Krippenplätze. Aus diesem Grund hatte der Gemeinderat beschlossen – wir berichteten -, das Kinderhaus in Biberkor für 1,48 Mio € aufzustocken – eine Erweiterung war anders nicht möglich. weiterlesen…