Tag des Grundgesetzes: Überparteilicher Protest in Starnberg

Tag des Grundgesetzes: Überparteilicher Protest in Starnberg

Ausgerechnet am Tag des Grundgesetzes, das am Donnerstag, den 23.5. 75 Jahre alt wird, hat sich die antidemokratische Partei, die mit A* beginnt, ausgesucht, um eine Wahlkampfveranstaltung in der Starnberger Schlossberghalle zu machen. Das angekündigte Line-up dort wird allerdings wohl nicht klappen – die beiden Spitzenkandidaten auf der Europawahlliste fallen weiterlesen…

5.6.: Seethermie

5.6.: Seethermie

Am 5. Juni findet eine gemeinsame Veranstaltung der vhs München in Haus Buchenried, der Gemeinde Berg und der Bürgerbeteiligung Berg (AG Wärme) statt, für die Sie sich bereits jetzt anmelden können. Thema: Seethermie. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erwünscht. Wärme aus dem See? (Foto: Peter von Felbert)   weiterlesen…

Die Entscheidung im Etztal

Die Entscheidung im Etztal

Update s.u.: Neun Klagen waren gegen die Gemeinde eingegangen – Anwohner von Etztalstraße und Etztalbreite hatten gegen die  Erhebung der Ersterschließungsbeiträge protestiert.  Am vergangenen Mittwoch gab es eine mündliche Verhandlung. Protest der Anwohner: “Erschließungsbeitragssatzungskostenberechnungsversuchsstrecke” Bereits 2009 wurde der erste Bauabschnitt im Osten begonnen, zehn Jahre später der zweite im Westen weiterlesen…

Die kleine Tafel

Die kleine Tafel

Nach dem Antrag der SPD-Fraktion im Gemeinderat vor etwa einem Jahr wurde er nun realisiert: Seit einer Woche steht der Bürgerkühlschrank im Wohnzentrum Etztal. Heute präsentierte ihn die SPD-Gemeinderätin Sissi Fuchsenberger der Öffentlichkeit. Gruppenbild mit Kühlschrank: Maria Brunnhuber (SPD), Sebastiana Henkelmann (Klimaschutzmanagerin der Gemeinde), Sissi Fuchsenberger (SPG GR), Floriane Kaufmann weiterlesen…

19.5.: Pfingsttour

19.5.: Pfingsttour

Die evangelische Kirchengemeinde Berg lädt zur Radltour mit Gottesdienst in St. Valentin.   Frischer Wind an Pfingsten – Radltour zum evangelischen Gottesdienst in St. Valentin Allmannshausen Pfingsten gilt gemeinhin als die Geburtsstunde des Christentums, weil da der Heilige Geist wie ein frischer Wind die ersten Jünger mit neuem Schwung belebte. weiterlesen…

Neue Standarte für die Aufkirchner Böllerschützen

Neue Standarte für die Aufkirchner Böllerschützen

Eine der letzten Amtshandlungen von Pfarrer Zott in unserer Gemeinde: die Segnung der neuen Standarte der Böllerschützen Aufkirchen. Die Schützengesellschaft St. Sebastian Aufkirchen schickte einen Bericht. Segnung der neuen Böllerschützen-Standarte durch Pfr. Albert Zott (4.v.l.), im Beisein von Böller-Referent Siegfried Holzapfel (l.), Schützenmeister Manuel Seitz (2.v.l.) und 2. Schützenmeister Manfred Nöbauer weiterlesen…