66 Stunden 2023

66 Stunden 2023

Wir wird das neue Jahr? – Das ist die größte Frage, der sich viele in den ersten Tagen des Jahres bang oder hoffnungsvoll stellen. Wohlan, die QUH blickt nach den ersten 66 Stunden des Jahres 2023 zum ersten Mal zurück. … Sie mögen fragen: Wieso? – Wir antworten: Weil wir weiterlesen…

Ein Platz an der Sonne

Ein Platz an der Sonne

Bei strahlendem Novembersonnenschein wurde heute in den Kellerräumen des zukünftigen Archivs des Berger Rathauses feierlich die Grundsteinlegung gefeiert. Heute Festakt in Berg mit Landrat, Landtagsabgeordneter, BürgermeisterInnen, Gemeinderatsmitgliedern, AnwohnerInnen  Aus Sicht der QuhCam war es ein ganz normaler Tag … auf der Baustelle wurde erst gearbeitet, dann wird am Kran die weiterlesen…

Wir bauen eine neue Stadt

Wir bauen eine neue Stadt

Für jedermann sichtbar macht der Rathausbau in Berg gute Fortschritte. Dem Arbeitskreis aus Verwaltung, Gemeinderat und Architekten wurden diese Woche Materialproben für das Rathaus vorgestellt. Der Gemeinderat wird beizeiten darüber entscheiden. Zeit, einen Blick in die Baugrube zu werfen … Der Rathausbau am 27. September 2022 vom Nachmittag bis zur weiterlesen…

Startstich

Startstich

Ein von manchen lange ersehnter, von manchen lieber noch länger hinausgezögerter Akt: der Spatenstich für das neue Berger Rathaus. Unter den Festgästen am vergangenen Dienstag überwog die Freude. Architekt Sebastian Dellinger, Kreisbaumeister Dr. Christian Kühnel, Florian Trinkl von Sauer-Bau. Personalratsvorsitzende Kirsten Brandt, Erster Bgm. Rupert Steigenberger, Zweiter Bgm. Andreas Hlavaty, Dritte weiterlesen…

Alle negativ – die nachgeholte Sitzung des Gemeinderates / Pt. 1 das Rathaus

Alle negativ - die nachgeholte Sitzung des Gemeinderates / Pt. 1 das Rathaus

Alle negativ: Vor der (nachgeholten) Sitzung des Gemeinderates in der “Post” wurden alle 18 anwesenden Gemeinderatsmitglieder, 4 GemeindemitarbeiterInnen, 7 Rathaus-Planer, 2 Journalistinnen, 1 Vereinsvorstand und 2 Gäste vom Team Dr. Watzek schnell getestet. Alle waren negativ. Bürgermeister Steigenberger referierte noch, dass inzwischen festgestellt wurde, dass die Maskenpflicht in Sitzung ebenso rechtens weiterlesen…