Kommunalwahl 2020
Da geht was!

Rat und Haus und Gerd und Jäger

Rat und Haus und Gerd und Jäger

Leider findet die Diskussion (und jeder Beschluss) über das neue Berger Rathaus – dank des vom Gemeinderat gegen die Stimmen von QUH und BG beschlossenen VgV-Verfahrens – ohne jede Beteiligung (oder nur Information) der Öffentlichkeit statt. Deshalb veröffentlichen wir hier einen Diskussionsbetrag zum Thema, den der im Sommer verstorbene Grünen-Ex-Gemeinderat weiterlesen…

Bürgerinformation zum Rathausneubau

Bürgerinformation zum Rathausneubau

Berg soll ein neues Rathaus bekommen. Die Gemeinde lädt alle Interessierten für Dienstagabend (30.7.) um 19:30 Uhr zu einem Informationsabend über den aktuellen Stand und die Planung ins Rathaus. Das soll bald anders aussehen Auf der Homepage lädt Bürgermeister Monn ein: Aufgrund des stetig wachsenden Mitarbeiter- und Raumbedarfs und der baulichen Situation weiterlesen…

Das Rathaus beratschlagen

Das Rathaus beratschlagen

Heute ist Gemeinderatssitzung. Lange Zeit verhieß diese Nachricht nichts Besonderes. Außer Bauvorhaben (zumeist am Sonnenhof), gab es nur wenig zu beratschlagen. Die Windräder laufen bestens. Dank der Lex-Monn verlängerten Amtszeit des Bürgermeisters standen dieses Jahr auch keine Wahlen an. Einzig der Rathausneubau sorgte hin und wieder für kleine Diskussionen, die weiterlesen…

Hereingestimmte Blitznachricht: Rathausneubau in Berg

Hereingestimmte Blitznachricht: Rathausneubau in Berg

Mit 15:5 Stimmen stimmte der Berger Gemeinderat bei rätselhaft leeren Zuschauerrängen für einen Rathausneubau am Berger Huberfeld. Vorangegangen waren eingehende Diskussionen über Kosten und Vor- und Nachteile des Bauplatzes. Zuvor hatten jeweils nur 3 Räte für die anderen Bauplätze am Enzianweg und in der Ratsgasse votiert. Neue Welt: Ein erster, weiterlesen…