Guter Wille, gute Nachricht

Guter Wille, gute Nachricht

Wir erinnern uns: Beim Unwetter in der Nacht vom 25. Juni hatte der Sturm eine Linde gegenüber vom Hof der Familie Steinsberger in Sibichhausen entwurzelt, die dann auf die kleine denkmalgeschützte Wegkapelle daneben stürzte und sie völlig zerstörte.    Braunes Laub Mittlerweile sind die Blätter des umgestürzten Baums getrocknet, die weiterlesen…

Wo sind wir?

Wo sind wir?

Schon am zweiten Tag seiner Urlaubsvertretung für Ersten Bürgermeister Steigenberger musste Andreas Hlavaty feststellen, dass bereits das Verbrechen Einzug in unsere Gemeinde hielt. Genauer gesagt in den nun namenlosen Mittelpunkt unserer Gemeinde: Aufkirchen. Wo sind wir? In Shakespeares Romeo & Julia heißt es zwar: “What’s in a name? That which we weiterlesen…

Der liebe Herr Lehmeier – Abschied vom Verkehrserzieher

Der liebe Herr Lehmeier - Abschied vom Verkehrserzieher

Am vergangenen Freitag verabschiedeten die Schülerinnen und Schüler der Oskar-Maria-Graf-Schule, stellvertretend für alle Grundschulen im Landkreis Starnberg, den langjährigen Jugendverkehrserzieher Harald Lehmeier. Zur Feier des Tages bekam er die goldene Polizei-Gummiente als besonders Auszeichnung für seine Arbeit. Harald Lehmeier mit Gummiente Rektorin Dr. Silke Rogosch schreibt: In 33 Jahren im Dienste der Jugendverkehrsschule weiterlesen…

Ein neues Wegkreuz

Ein neues Wegkreuz

Im 16. Berger Ortsteil Schnaufhausen steht jetzt ein neues Wegkreuz mit Bank – samt herrlichem Alpenpanorama.  Ein schönes Geburtstagsgeschenk Anlässlich des 50. Geburtstags eines Schnaufhauseners machte sich ein Freundeskreis an die Arbeit und erfüllten “Schnaufi” einen lange gehegten Wunsch: ein Wegkreuz samt Bankerl. Pfarrer Zott sprach heute den Segen, die Lüßbacher weiterlesen…

Be my valentine …

Be my valentine …

Valentinstag – Rosen allenthalben. In Berg gibt es zum Valentinstag Rosen nicht nur für die Herzensmenschen:  Der Zweckverband Kommunales Dienstleistungszentrum Oberland verteilt zu Valentin zwischen 11:00  und 11:30 Uhr Rosen statt Strafzettel – aber nur an Richtigparker. Bürgermeister Steigenberger ist dabei behilflich und wird vor der Rosenapotheke loslegen. Falls Sie weiterlesen…

Gut neu

Gut neu

Einige Berger hatten offensichtlich ihre internationalen Beziehungen spielen lassen: Mit einem – trotz dem Verkaufsverbot von Pyrotechnik –  stellenweise beeindruckenden Feuerwerk sind die Berger ins neue Jahr gerutscht. Die wenigsten weinten 2021 allzuviele Tränen nach. Die meisten hoffen darauf, dass 2022 weniger Restriktionen bringen wird als das vergangene Jahr.  Silvester weiterlesen…

Baum gesucht

Baum gesucht

Ganz in der Nachbarschaft steht wahrscheinlich der größte Christbaum der Gemeinde. Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Aufkirchen wiederum hat noch keinen und sucht einen Spender. Christbaum in Aufkirchen Die Krippe 2021 (Fotos: Hans-Peter Höck) Das Kripperl ist schon aufgebaut, aber für den Altar fehlt noch ein großer Baum. Fünf, sechs weiterlesen…

Nachhaltigkeit allenthalben

Nachhaltigkeit allenthalben

Die Arbeit der verschiedenen Ausschüsse der “Bürgerbeteiligung Berg” nimmt buchstäblich an “Fahrt” auf. Im wunderschönen, Corona-armen Juli berichtete QUH-Mitglied Martin Snajdr bereits von einer Radtour der Arbeitsgruppe “Radverkehr” zu den “meist diskutierten Radl-Hotspots in der Gemeinde”. Seine Animation der damaligen Tour sehen Sie noch einmal hier: Schwierigkeiten beim Radfahren in weiterlesen…