Es werde Turm!

Es werde Turm!

Sie haben begonnen – die Bauarbeiten für den Glockenturm der evangelischen Kirchengemeinde. Zwölf Meter soll er hoch werden. Eine richtige Kirche haben die Berger Lutheraner nicht – die Gottesdienste werden im Saal des Katharina-von-Bora-Hauses abgehalten. Mit dem Glockenturm jedoch entsteht ein auch nach außen sichtbareres Symbol für die Glaubensgemeinschaft. Die weiterlesen…

Dunkle Wolken über dem Sonnenhof

Dunkle Wolken über dem Sonnenhof

Wie berichtet, hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung ein Bauprojekt am Sonnenhof nicht abgelehnt. Auf einem nur gut 1000 qm großen Grundstück soll ein Projekt mit 5 Wohneinheiten und 11 Parkplätzen entstehen. Die Anwohner sind entsetzt und haben sich organisiert.   Initiator der Runde ist ein Anwohner in spe und Investor, weiterlesen…

Politischer Aschermittwoch

Politischer Aschermittwoch

Der Aschermittwoch ist traditionell der Tag für Parteien, um mit ihren Gegnern abzurechnen und auf sich selbst hinzuweisen. Schwer in Berg, wo von einigen notorischen Querköpfen (in CSU und QUH) abgesehen, die meisten Beschlüsse einstimmig erfolgen und selbst bei großen Problemen (Windkraft? Asyl? Rathaus? Mücken?) eher auf Konsens nach Meinungsbildung gesetzt wird. weiterlesen…