Kommunalwahl 2020
Da geht was!

Jetzt komme Mai!

Jetzt komme Mai!

Der Wetterbericht verspricht einen trockenen 1. Mai. Mögen also die Feste beginnen. Dieses Jahr gibt es in Berg gleich zwei Maifeste, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Den – im Verhältnis zur Größe des Dorfes – größten Maibaum von Berg haben sicher die Burschen und Madeln von Bachhauser Wies in diesem weiterlesen…

3 Wohnungssuchen

3 Wohnungssuchen

Es gibt neue Informationen zu der künftigen Postfiliale und dem Laden in Berg – doch vorab möchten wir noch drei dringende Wohnungssuchanzeigen veröffentlichen.   Eine 1-2 Zimmer-Wohnung wird gesucht, möglichst bald, spätestens aber 31.07.17, für den Syrer Ali Ismail und Seran, seine Nichte. Der Pachtvertrag der Wohnung in Kempfenhausen ist weiterlesen…

Heute Abend: Die 1. Bichler Schlagernacht

Heute Abend: Die 1. Bichler Schlagernacht

Auch in Bichl aka Bachhauser Wies wird es in diesem Jahr wie berichtet eine Maifeier geben. Im Zuge dessen findet heute Abend die “1. Bichler Schlagernacht” statt. Die Bichler beim Einfahren des Baums Auf Plakaten, Flyern und auf ihrer Facebookseite lädt die Burschenschaft ein: De Bachhauserwieser Burschenschaft lod Eich recht herzlich zur unserer ersten weiterlesen…

Berg summt & brummt

Berg summt & brummt

“Naturnahe Gärten – wider den englischen Rasen” könnte das Motto der regen Berger Initiativgruppe lauten, die sich seit geraumer Zeit um den Rückgang der Insekten und damit auch der Vögel sorgt. Ziel der Gruppe ist es, bienen- hummel- und schmetterlingsfreundliche Gärten, Wiesen, Straßen-, Wald- und Wegränder zu schaffen. Dafür wollen sie die Gemeinde, Landwirte, weiterlesen…

Zur Tagesordnung – die 7. Sitzung des Gemeinderats

Zur Tagesordnung - die 7. Sitzung des Gemeinderats

Gar nicht gut gingen die gestrigen Abstimmungen für Bauwerber aus. Die Sitzung begann mit sieben Punkten zum Bebauungsplan Nr. 64 “Seeuferbereich Kempfenhausen–Unterberg”. Kempfenhausen mit nur einer Villa (Foto: Sebastian Hess) Die ersten sieben Punkte drehen sich um Änderungen der bestehenden Teilbebauungspläne im Seeuferbereich Kempfenhausen und Unterberg. Rechtsanwalt Dr. Spieß war weiterlesen…

Neues aus dem Gemeinderat, Teil 1: Einstürzende Altbauten, verteuertes Abwasser

Neues aus dem Gemeinderat, Teil 1: Einstürzende Altbauten, verteuertes Abwasser

Die 7. Gemeinderatssitzung beschäftigte sich diesmal ausschließlich mit dem Thema Bauen. Heute Abend noch Bericht und Anfragen – größtenteils zum selben Thema. Die Querungshilfe Zunächst berichtete der Bürgermeister, dass die Querungshilfe größtenteils fertiggestellt sei, Die Beleuchtung allerdings lasse wegen Lieferschwierigkeiten noch auf sich warten, nach Süden hin würden noch Rasengittersteine verlegt. weiterlesen…

Biberbasar

Biberbasar

Das kündigen wir – vor dem Bericht über die Gemeinderatssitzung – noch gerne an: An diesem Samstag von 9:30 Uhr bis 13:30 Uhr findet der “Biberbasar” in der Mensa der Montessori-Schule Biberkor statt. Veranstalter ist der Elternbeirat des Montessori-Kinderhauses Biberkor. Auf dem Biberbasar werden gut erhaltene und gebrauchte Baby- und Kinderbekleidung, Spielsachen, Babyutensilien, weiterlesen…

Der Baum des 21. Jahrhunderts steht

Der Baum des 21. Jahrhunderts steht

Seit Samstag Mittag steht der Maibaum in Allmannshausen. Damit ist die Zeit der überaus beglückenden Maibaum-Wache von Allmannshausen, die Maßstäbe für Feiern dieser Art gesetzt hat, Vergangenheit. Hier ist das (natürlich) sensationelle Video der Burschenschaftler: Jetzt beginnt das Warten auf die Maifeier. 9000 Liter Bier sind bestellt, Das Zelt für weiterlesen…