Der Einsatz

Der Einsatz

Gasflaschen flogen durch die Luft, Straßenlaternen schmolzen, Öltanks fingen an zu brennen. Was für ein Glück, dass der Einsatzplan der Feuerwehr im Kopf schon vorbereitet war. Wie kam`s? Wir sprachen mit dem Einsatzleiter Christian Ebert, dem Kommandanten der FFW Kempfenhausen. Nachbereitung: der Einsatz im Manthal Welch ein Zufall: Ein Feuerwehrkommandant weiterlesen…

Spendenkonto für Brandgeschädigte

Spendenkonto für Brandgeschädigte

Bei dem Brand im Manthal wurde mehr als nur Material vernichtet. Ganze Existenzgrundlagen sind zerstört. Die Gemeinde Berg hat ein Spendenkonto eingerichtet. Nach dem Brand im Handwerkerhof: Schutt, Asche und Gestank Wer helfen möchte, kann auf dieses Spendenkonto überweisen: Kontoinhaber: Gemeinde Berg Kennwort: “Brandgeschädigte Manthal” Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg IBAN: DE 08 7025 weiterlesen…

Verheerender Brand im Manthal

Verheerender Brand im Manthal

Das Sägewerk im Manthal wurde heute Nacht komplett von Flammen zerstört. Auch die Wirtschaft “Der Manthaler” wurde durch eindringendes Wasser in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr ist weiterhin im Einsatz.  Opfer der Flammen: das Sägewerk Heute Nacht um 2:45 Uhr ertönten die Sirenen. Beim Handwerkerhof im Manthal war ein verheerender Brand ausgebrochen – die lodernden weiterlesen…

Zwölf Tage postlos

Zwölf Tage postlos
Schon länger war angekündigt, dass die Postfiliale in Berg von der Buchhandlung Schöner lesen ab 1.6. in das neue Geschäft "Alte Liebe" in der Schatzlgasse einzieht. Doch nun wurde diese Filiale verfrüht geschlossen - "aus betrieblichen Gründen". Postfachkunden wurden benachrichtigt, dass alle Sendungen ab sofort an die Hausanschrift zugestellt werden, bis weiterlesen...

Die Wuidsau vom Starnberger See

Die Wuidsau vom Starnberger See

Ein Wildschwein im Starnberger See! Es klang wie eine Zeitungsente oder wie eine Geschichte aus dem journalistischen Sommerloch: Nach Berichten der Polizei war letzte Woche in Starnberg und Berg ein Wildschwein gesichtet worden, das, aus dem See kommend, die Starnberger Uferpromenade entlanggegangen sei. Es wurde dann im Park des Starnberger weiterlesen…

Die neuen MTV-Trainer

Die neuen MTV-Trainer
Der MTV Berg hat sein neues Trainergespann für seine beiden Herren-Fußball-Mannschaften vorgestellt. Nachdem man jahrelang Fachpersonal von auswärts angeheuert hat, setzt der Verein erstmals diesmal - getreu seiner ganz eigenen Philosophie - auch für die erste Mannschaft auf ein Eigengewächs. MTV-Präsident Flo Garke, der neue Trainer der 2. Mannschaft, Florian Altmann, Simon weiterlesen...

Jubel bei der Nationalmannschaftsnominierung

Jubel bei der Nationalmannschaftsnominierung

Jubel in Berg! Heute wurden die Spieler für die deutsche Nationalmannschaft verkündet. Dabei gab es schon am Sonntag in der kniffligen Torwartfrage die aus Berger Sicht freudige Überraschung: MTV-Gewächs und Torhüterin Jule Schmid, Tochter des Gemeinderats Robert Schmid und seiner Frau Manina, hat es in die U15-Nationalmannschaft der Mädchen geschafft! Wir gratulieren weiterlesen…

Himmel Erde Seenland

Himmel Erde Seenland

Glücklich die Bewohner einer Gegend, die nicht nur Helden hat, sondern auch Chronisten. Ja, jede Landschaft sollte einen Geschichtsschreiber besitzen. Für Berg ist das gemeinhin Oskar Maria Graf, aber er hat einen modernen Kollegen bekommen: der Photograf Edwin Kunz aus Leoni hat es sich seit einigen Jahren zur Aufgabe gemacht, weiterlesen…