01/18 – die 1. Gemeinderatssitzung des neuen Jahres

01/18 - die 1. Gemeinderatssitzung des neuen Jahres

Alles neu: Veränderungen sind das vorherrschende Thema der 1. Sitzung am morgigen Dienstag – und für die Berger Öffentlichkeit unmittelbar am interessantesten ist sicherlich der Beschluss über die Neugestaltung des Seezugangs in Unterberg. Ein erster Entwurf aus dem letzten Jahr, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Terrabiota Wir erinnern uns: Die Mauer am Seegrundstück unterhalb des weiterlesen…

Schöner Lesen – die Buchhandlung wird verkauft

Schöner Lesen - die Buchhandlung wird verkauft

In Berg ist derzeit einiges los im Einzelhandel. Zuerst wurde aus “Der feine Hausladen” das “Blumencafé”, das mittlerweile auch schon wieder zugemacht hat, dann verabschiedete sich Josef Abeltshauser aus der Metzgerei Wittur und Erich Zielske übernahm, Ende Februar wird die Familie Heinz den Aufkirchener Edeka übergeben. Und nun möchte auch Dini Kortman-Huizing ihre wohleingeführte und liebgewonnene weiterlesen…

Maras Kinderprojekt

Maras Kinderprojekt

Mara Heckmann aus Berg ist 18 Jahre alt. Sie hat 2017 am LSH Kempfenhausen Abitur gemacht – und noch keine festen Pläne für die Zukunft. So ist sie erst einmal in die Welt hinaus gezogen und macht derzeit bei einem Freiwilligenprojekt in einem Kinderheim in Peru mit. Sie hat dort eine Spendenaktion für neue weiterlesen…

Die großen Fragen zum 99. Mal

Die großen Fragen zum 99. Mal

Die Bilder im QUH-Blog werden seriös. Das heißt: Zum 99. Mal findet heute die Berger Traditionsveranstaltung “Bergspektiven” von Christian Kalinke statt. Diesmal geht es um das flüchtige Ding, das die Welt im Innersten zusammenhält (und entzweit): das Geld und der rechte Umgang damit. Szenetypisch ausgedrückt bedeutet das: zu Gast ist weiterlesen…

Ein großer Name, eine kleine Sensation: Rupprecht Geiger im Katharina-von-Bora-Haus

Ein großer Name, eine kleine Sensation: Rupprecht Geiger im Katharina-von-Bora-Haus

Er war auf mehreren documentas präsent und stellte u.a. in Tokyo, St Petersburg, Düsseldorf, Sao Paolo und Berlin aus. Anlässlich seines 100. Geburtstags veranstaltete das Lenbachhaus München eine große Retrospektive. Im Katharina-von-Bora-Haus in Berg werden nun im Rahmen der Reihe “Kunstwerk des Monats” einige Arbeiten von ihm gezeigt: Rupprecht Geiger. Rupprecht Geiger (Foto: Dietmar weiterlesen…

Die Grillpoolchallenge – nominiert: die Burschenschaft Allmannshausen

Die Grillpoolchallenge - nominiert: die Burschenschaft Allmannshausen

Wer gestern Nachmittag – wir wir –  im Schlosspark unterwegs war, wunderte sich über ein seltsames, von einer Art Schaufelrad getriebenes und voll besetztes Gefährt auf dem See, dessen Skurrilität König Ludwig II zur Ehre gereichen würde. Die Burschenschaft Allmannshausen wagte sich aufs Wasser Was war der Hintergrund? Vor einigen Wochen hat die “Grillpoolchallenge” weiterlesen…

Neue Ausstellung im Rathaus

Neue Ausstellung im Rathaus

Am vergangenen Freitag wurde im Berger Rathaus nach den “#Schwarzweiher”-Aufnahmen eine neue Fotoausstellung eröffnet. Dr. Jürgen Beck zeigt “Tiere und Pflanzen in meinem Garten (kleine Ausnahme: drei Tierfotos aus Island)”. Dr. Jürgen Beck vor einer der drei Ausnahmen Er selbst bezeichnet sich weder als Fotograf noch als Künstler – Dr. weiterlesen…