Die Feriensitzung des Berger Gemeinderates

Die Feriensitzung des Berger Gemeinderates

Eine lange Tagesordnung stand gestern Abend zur letzten Sitzung des Berger Gemeinderats vor den Sommerferien an – und sie bestand fast ausschließlich aus Bauantragsverfahren. Außer bei einem Tagesordnungspunkt richtete sich der Rat geschlossen nach den Beschlussvorschlägen der Verwaltung. Die neue Situierung der Baukörper im Bebauungsplan “Villa de Osa” Die Bauleitplanung weiterlesen…

Erledigt!

Erledigt!

Zum letzten Mal vor den Sommerferien traf sich der Gemeinderat in dezimierter, aber beschlussfähiger Zahl. Außer bei einem TOP mit zwei Gegenstimmen wurden sämtliche Beschlüsse einstimmig gefasst.  Wirklich erledigt ist natürlich selten etwas. Häufig fängt die Arbeit nach einem GR-Beschluss erst an. Wir diskutierten jedenfalls nach der Sitzung noch in der Post weiterlesen…

Unwetter, EM-Aus, Gemeinderat

Unwetter, EM-Aus, Gemeinderat

Das nächste Unwetter war vorbei gezogen. Die Keller ausgepumpt (QUH-Gemeinderat Jonas Goercke kam gerade vom Einsatz). Deutschland bei der EM ausgeschieden. Die Gemeinderatssitzung deshalb (und wegen der kurzen Tagesordnung) eine Stunde nach hinten geschoben. Aber was München nicht geschafft hat: Zum Spiel der deutschen Mannschaft hing über dem weiterhin improvisierten weiterlesen…

Die Gemeinderatssitzung vom 8. Juni

Die Gemeinderatssitzung vom 8. Juni

Derzeit sind die Tagesordnungen kurz wie die Inzidenzen niedrig, aber die Sitzungen trotzdem lang (und immer noch mit Maske im Postsaal). Immer noch wird im Gemeinderat gern und ausführlich (und zielführend) über prinzipielle Projekte gesprochen. Diesmal der fast einzige Tagesordnungspunkt (ohne Beschluss): die geplante Erweiterung von Schloss Unterallmannshausen durch WdL. weiterlesen…

12 neue Krippenplätze für Berg

12 neue Krippenplätze für Berg

Vielleicht kommt jetzt wieder die Zeit der guten Nachrichten? – Gestern wurde – leider noch ohne großes Publikum – die Erweiterung der Kinderkrippe in Biberkor eröffnet. Schon vor 3 Wochen war der Betrieb aufgnommen worden.  Im Handstreich ist es gelungen, dort in Rekordzeit 12 dringend benötigte, neue Krippenplätze zu schaffen.  weiterlesen…

Der Rest der 5. Gemeinderatssitzung / pt.2

Der Rest der 5. Gemeinderatssitzung / pt.2

Die Aktualität in Gestalt neuer Schiffsnamen ( https://quh-berg.de/hereinschwimmende-nachricht-das-neue-schiff-auf-dem-see-wird-den-namen-ems-berg-tragen/ ) und nicht anerkannter Starnberger Corona-Tests  ( https://quh-berg.de/doppelt-negativ-turbulenzen-um-die-testzentren-in-starnberg/ ) hat uns QUH-Chronisten überholt, deshalb heute erst mit leichter Verspätung der Restrapport aus der gut getesteten, nachgeholten Gemeinderatssitzung. Vor Beginn dürfte es sich bei ihr um eine der größten (noch dazu legalen) Versammlungen von Menschen unter weiterlesen…