Kommunalwahl 2020
Da geht was!

Invitation

Invitation

Sicherlich werden die Bösen Buben da sein und auch Baby Immerlos und sicherlich gibt es wieder Häppchen und Getränke und eine kurze Einführung. Die Haleh Gallery – mitten in Berg – eröffnet heute um 18 Uhr bereits die vierte Ausstellung und lädt alle Kunstinteressierten zur Vernissage. Zu sehen gibt es weiterlesen…

Wappen Kreisel Krone

Wappen Kreisel Krone

Das Wappen der Gemeinde Berg stammt nicht aus dem Mittelalter, sondern aus dem Jahr 1962. Nach einem Beschluss des damaligen Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern wird es seit dem 26.07.1962 offiziell geführt. Eine Skulptur, der die künstlerisch interpretierte Wappen-Krone zugrunde liegt, wird nun laut Gemeinderatsbeschluss vom Dienstag den weiterlesen…

Es geht rund (die 7. Gemeinderatssitzung 2011)

Es geht rund (die 7. Gemeinderatssitzung 2011)

Der neue Kreisel von Berg gestern im Rat: mit Krone statt Rad! Ein seltenes Erfolgserlebnis gab es am Anfang der Gemeinderatssitzung für die CSU: Nach monatelangen Bemühungen und Protesten des Parteivorsitzenden ist es gelungen, den verwaisten roten (!) Roller in Kempfenhausen entfernen zu lassen. Er wurde im Bauhof untergebracht … weiterlesen…

Berger im Fernsehen

Berger im Fernsehen

Nachdem neulich schon Lena und Lino von Gartzen so nett über die Mattscheibe liefen, strahlt der Bayerische Rundfunk heute wieder ein Porträt aus Berg aus. In der Reihe “Kunstraum” geht es um die in Kempfenhausen lebende Künstlerin Leda Luss-Luyken und ihre ModulArt. Termine: Heute, Mittwoch, 19 Uhr auf BR-alpha, Wiederholung weiterlesen…

Der Kreisel diese Woche (pt.11)

Der Kreisel diese Woche (pt.11)

Heute – endlich – steht die mit Spannung erwartete Entscheidung über die künstlerische Gestaltung des Berger Kreisverkehrs auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Wie er aussehen wird? Wir wissen es nicht und was wir wissen, dürfen wir nicht sagen. Sicher ist nur – er wird schöner als bisher und noch schöner weiterlesen…

Signature Room

Signature Room

Der Name ist Programm! Gestern trafen sich hier in Chicago Mino Kayser und QUH Vorstand André W. für eine wichtige Vertragsunterzeichnung: es ging darum, Mino als Jung-QUH (Kälbchen) und damit 101. Mitglied aufzunehmen. Mino besitzt derzeit an der Northern Illinois University ein Sportstipendium, er studiert Business Administration und kickt für weiterlesen…

Im Regen – MTV Berg:TuS Holzkirchen

Im Regen - MTV Berg:TuS Holzkirchen

Nicht glücklich mit dem Verlauf der Begegnung MTV Berg:TuS Holzkirchen (Endstand 0:2) zeigte sich Adi Schwenk, Dauerfan und Ex-Chef der MTV-Fußballabteilung. Zwar fiel das Ergebnis bei weitem nicht so katastrophal aus wie das des Hinspiels im September (Holzkirchen gewann mit 10:0 Toren), aber: “Es fehlte der richtige Biss. Wir haben weiterlesen…

Der Stolz von Bachhausen

Der Stolz von Bachhausen

Zu groß für ein Photo, gerade groß genug für Bachhausen: Panoramaaufnahme des neuen Maibaums Manche behaupten, er sei 38 m lang, andere meinten 32 bis 34 m, wieder andere verwiesen darauf, dass beim komplizierten Transport aus Mörlbach bei einem kleinen Unfall schon 3 m von der Spitze abgebrochen seien. Sicher weiterlesen…

Hühnchen für die Maxhöhe

Hühnchen für die Maxhöhe

Leider nicht online zu finden ist das Interview der SZ-Journalistin Sabine Bader mit dem Berger Unternehmer Siegfried Genz, das unseren Mitbürger heute in der Süddeutschen unter dem Titel “Habe ich irgendwo Schwarzbauten?” erstmals in jovialer Plauderlaune und zu Scherzen aufgelegt zeigt. Ein Glanzstück des Journalismus, das uns Herrn Genz von weiterlesen…