Berg unterm Hakenkreuz

Berg unterm Hakenkreuz

“Herrlich, dass in Berg endlich mal wieder so viel los ist!”, jubelte eine der Besucherinnen gestern bei der Lesung aus “Die andere Seite”, der Chronik von Paul Huber, die dieser im Dritten Reich über Berg verfasst hat. Die Veranstaltung im Rahmen der von Kulturbeauftragten Andreas Ammer organisierten Berger Festwochen Berg1200 räumte weiterlesen…

Strawberry fields forever

Strawberry fields forever

Wer bei der Melodie dieses Welthits der Beatles an Erdbeerfelder denkt, liegt nicht ganz richtig – der psychedelische Ohrwurm, der uns jedes Mal einfällt, wenn wir an der Riesenerdbeere neben dem Berger Kreis vorbeikommen, hat seinen Titel vom Namen eines Waisenhauses in Liverpool, in dessen Nähe John Lennon aufwuchs. Wie dem weiterlesen…

Die andere Seite von Berg

Die andere Seite von Berg

Heute findet im Kempfenhauser Rittersaal bei freiem Eintritt die zweite Lesung aus den sogenannten “Huber-Chroniken” statt. Wenn wieder so viele Menschen kommen wie zur ersten Veranstaltung vor 10 Tagen im Marstall, könnte der Platz eng werden. Sie können sich auf der Seite der Berger Festwochen per Mausklick anmelden: https://berg1200.de/veranstaltungen/die-andere-seite-17-05/.  Ebenfalls heute weiterlesen…

Eine Auferstehung!

Eine Auferstehung!

Am Wochenende fand in Oberammergau die Premiere der 42. Passionsfestspiele statt. Zum dritten Mal in Folge war Christian Stückl Oberspielleiter. Unter seiner Regie entwickelt sich das Stück vom ehemaligen Volkstheater immer mehr zur “großen Oper” (SZ). Eine Oper allerdings, bei der ein Aufwand betrieben wird, den sich mit Live-Orchester, einem weiterlesen…

MTV Flavour

MTV Flavour

Matchday auf dem Lohacker: Erst besiegt die Reserve des MTV den SV Haunshofen mit 4:3 und anschließend trennt sich die erste Mannschaft vom Tabellenersten SC Oberweikertshofen mit 2:2. Und es lag wieder ein Hauch MTV Flavour in der Luft. Großartige Stimmung auf dem Platz und bei den Tifosi während und nach weiterlesen…

Pause in Oberammergau

Pause in Oberammergau

Zur Stunde findet mit 2-jähriger Verspätung und in Anwesenheit einiger nationaler Prominenz die Premiere der Oberammergauer Passionsspiele statt.    Spielleiter Christian Stückl, gerade erst von einem Herzinfarkt genesen, inszeniert das Stück als ein glühendes Plädoyer gegen den Krieg.    Das war die Pausenkritik. Mal sehen, wie das Stück ausgeht. Wir weiterlesen…

Heimspiel!

Heimspiel!

Heimspiel! Um 15 Uhr tritt die Erste Mannschaft des MTV Berg gegen den SC Oberweikertshofen an. Zuvor spielt die Zweite Mannschaft um 13:00 Uhr gegen den SV Haunshofen. Beide Mannschaften freuen sich über Unterstützung!