Im historischen Pferdestall

Im historischen Pferdestall

Nach der Krise wird nicht alles so sein wie bisher. Es gibt erste Schließungen von Betrieben oder legendären Cafés (Frühtau, Alferis Entdeckerküche, die QUH berichtete), das beliebte Kinderferienprogramm der Gemeinde im Sommer wird ersatzlos ausfallen; über die endgültige Schließung erster Biergärten wird gemunkelt. Das Künstlerehepaar Güllich, das den unteren Teil weiterlesen…

Das Berger Blatt digital

Das Berger Blatt digital

Des öfteren ist heute der Wunsch an uns herangetragen worden, das “BERGER BLATT” auch digital anzubieten: Voilá unter diesem Link kann man es sich für das I-Pad oder den Laptop herunterladen: Berger Blatt_Ausgabe 01_Einzelseiten. Die ersten beiden Seiten mit dem Leitartikel zur “geheimen” Rathausplanung sehen so aus: Das Titelblatt … und weiterlesen…

133. Todestag von König Ludwig

133. Todestag von König Ludwig

Zum 133. Mal jährt sich heute der Todestag des “Märchenkönigs” Ludwig II. Und wieder kündigen die “Königstreuen” für kommenden Sonntag eine Gedenkmesse mit Ansprache und Kranzniederlegung an. Historische Postkarte: Schloss Berg am Abend des 13. Juni 1886 Bekanntermaßen kam der König unter nicht geklärten Umständen gemeinsam mit seinem Leibarzt Dr. weiterlesen…

Klare Ansage

Klare Ansage

Klare Worte finden sich auf der neuen Ortstafel von Bachhauser Wies. Am helllichten Tag wurde das bestehende Ortsschild entfernt und durch ein selbstgemaltes ersetzt. Neue Information: Das alte war offenbar umgefahren worden. Eine neue Gemeindegebietsreform für Bichl? Was will uns das sagen? Im Zuge der Gebietsreform wurde die Gemeinde Bachhausen weiterlesen…

Auf dem Kreuzweg

Auf dem Kreuzweg

Es ist ein Weg wie das Leben: Erhebend und niederschmetternd zugleich. – Am Karfreitag findet wieder die gemeinsame, ökumenische Begehung der 14 Stationen des Berger Kreuzweges durch die evangelischen Kirchengemeinde und den katholischen Pfarrverband statt. Die Prozession beginnt an der ersten Station in Leoni um 9 Uhr. Traditionell wird dabei weiterlesen…

Leonihausen

Leonihausen

“Die wahre Heiterkeit, das wahre Leben am See, ist nur auf der Villa Leoni zu Hause” … wusste im Jahre 1826 der Unterhaltungsschriftsteller Friedrich Wilhelm Bruckbräu. – Es gibt Menschen, über die man sagt, sie hätten so viel erlebt, dass sie ein Buch schreiben könnten. Wäre der Berger Ortsteil Leoni weiterlesen…