Kommunalwahl 2020
Da geht was!

Neues aus dem Gemeinderat: die 13. Sitzung

Neues aus dem Gemeinderat: die 13. Sitzung

Nach der Vereidigung: Neu-GR Harald Kalinke und BGM Monn Aus QUH-Sicht war das einschneidendste Ereignis natürlich die Vereidigung des Nachrückers Harald “Boller” Kalinke für Dr. Joachim “Jokl” Kaske. Harald war eigentlich ganz ruhig bei den Vortreffen, aber ein bisschen spannend war es dann doch. Er wählte bei der Vereidigung den weiterlesen…

Boller muss rein

Boller muss rein

Rückt jetzt nach: Harald “Boller” Kalinke wird heute als neuer QUH-Gemeinderat vereidigt. Um weniger als eine halbe Wählerstimme hatte Harald “Boller” Kalinke den Sprung in den Gemeinderat bei der letzten Wahl verpasst. Mit über 1000 Stimmen gehörte er zu den beliebtesten Kandidaten. Die Arithmetik der Wahl wollte es so: 10 weiterlesen…

Der Blutmond – nichts für Schlafmützen

Der Blutmond - nichts für Schlafmützen

Was hat ab 3 Uhr früh geöffnet und schließt nach getaner Arbeit schon wieder gegen 6 Uhr morgens? Nach über sieben Jahren ist morgen Nacht wieder eine totale Mondfinsternis zu beobachten. Die Uhrzeit ist allerdings etwas für Nachteulen oder Frühaufsteher: Die maximale Verfinsterung wird morgen, Montag Früh, 4:47 Uhr zu weiterlesen…

Fertig

Fertig

Fristgerecht (“bis Ende September”) wurde heute morgen das erste Berger Bürgerwindrad fertiggestellt. Stolz steht es hinter Farchach im Wald. Bereit saubere Energie zu gewinnen. Es ist genau 4 Jahre, 4 Monate und 8 Tage her, dass auf einer QUH-Veranstaltung zur Energiewende in Berg am 18. Mai 2011 zum ersten Mal weiterlesen…

Der digitale Schaukasten

Der digitale Schaukasten

Hier finden Sie die neuen Bekanntmachungen in den Schaukästen der Gemeinde Berg: Zum Vergrößern bitte anklicken. Bebauungsplan Farchach: Zum Vergrößern bitte anklicken. Die Themen in der nächsten Gemeinderatssitzung: Zum Vergrößern bitte anklicken.

Der neue Ortsteil von Berg

Der neue Ortsteil von Berg

Heute hatten die Berger Gelegenheit, den neuen “Ortsteil” am Huberfeld, den das Landratsamt dort für 700.000 € zur Aufnahme von Flüchtlingen errichtet hat, zu besichtigen. Das Berger Flüchtlingslager bietet Platz für über 100 Personen Die zahlreich erschienenen Nachbarn zeigten sich angesichts der Enge in den Zelten teilweise etwas betroffen. “Das weiterlesen…

60 Jahre Energie für Berg

60 Jahre Energie für Berg

Während das Projekt: Erneuerbare Energien aus Berg langsam Gestalt annimmt … Das erste Windrad ist zu ⅔tel fertig … feiert eine alteingesessene Energiehandelsfirma in Berg ein großes Jubiläum: die ESSO-Tankstelle in der Perchastraße in Berg, seit ehedem nicht nur Tankstelle, sondern auch sozialer Treffpunkt, existiert diesen Monat seit stolzen 60 weiterlesen…

Besichtigung der Zeltanlage

Besichtigung der Zeltanlage

Soeben hat das Landratsamt den Besichtigungstermin der Zeltanlage am Huberfeld bekanntgegeben: Am Freitag, den 25. September, kann man sich von 15 – bis 17 Uhr selbst ein Bild von der Anlage machen. “Landrat Karl Roth, Bergs Bürgermeister Rupert Monn und weitere Vertreter des Landratsamtes Starnberg stehen für Fragen und Anregungen weiterlesen…

Die Vereinigung von Schönheit und Kraft

Die Vereinigung von Schönheit und Kraft

(Nachtrag: Wie den Zeitungen zu entnehmen ist, haben die Gerichte auch die letzte Klage gegen die Windräder abgewiesen. Die Begründung ist die nämliche wie die Einschätzung die vor Monaten von der Gemeinde Berg vertreten wurde: der Verein “zum Schutz der Wadlhauser Gräben” ist offenbar nicht klageberechtigt.) Fast fertig: Das dritte weiterlesen…