Kunst unter Corona

Kunst unter Corona

Wie geht es unter Corona weiter mit der Kunst? – Um diese Frage gab es in unserer Gemeinde in letzter Zeit einiges an Diskussion  (und einen veritablen shitstorm gegen die QUH). Da trifft es sich gut, dass das Grimme Institut letzte Woche einen Film des QUH-Gemeinderates & Kulturbeauftragten Andreas Ammer für weiterlesen…

Der Kulturverein lebt

Der Kulturverein lebt

Ein Sonntag mit tollstem Novembersonnenschein. Zeit zum Spazierengehen, und weil jeder Spaziergang ein Ziel haben sollte, schlagen wir den Berger Marstall vor, in dem es glatt noch eine Veranstaltung gibt (2G), bei der alle Abstände eingehalten werden. Lucie Plaschka (auf der Leiter) eröffnete die Jahresausstellung des Berger Kulturvereins An diesem weiterlesen…

Geisterbeschwörungen, Affenmaler und der Ursprung von Protzenhausen

Geisterbeschwörungen, Affenmaler und der Ursprung von Protzenhausen

In der gestrigen Ausgabe des Kulturmagazins “Capriccio” berichtete jetzt auch der BR über das schöne Buch “Sehnsucht Starnberger See” der Berger Kuratorin und Kunsthistorikerin Katja Sebald, in dem sie über die hiesige Villenkultur, über Affenmaler, Geisterbeschwörungen und die Geburt von Protzenhausen (in Pöcking) erzählt. Auf Villen zeigen: Die Berger Kunsthistorikerin weiterlesen…

“Ein wundervolles Hörspiel”

"Ein wundervolles Hörspiel"

Die Süddeutsche Zeitung nennt es vorab schon ein “wundervolles Hörspiel”. Heute Abend hat “Ich Mensch zu fliegen such” seine Radio-Premiere. Der Berger Gemeinderat Andreas Ammer hat es mit Mitgliedern der ursprünglich aus Weilheim stammenden Band “The Notwist” (Markus Acher, Micha Acher, Cico Beck) komponiert. Der Berger Schauspieler Philipp Moog hat weiterlesen…