Die Chlorung hat ein Ende

Die Chlorung hat ein Ende

Die Chlorung hat ein Ende, und das Wasser soll auch nicht mehr vorsorglich abgekocht werden.    Die Gemeinde Berg informiert auf ihrer Homepage: Das Gesundheitsamt Starnberg teilte am 13.06.2019 mit, dass die Chlorung des Trinkwassers der Gemeinde Berg sowie der über den Hochbehälter Attenhausen versorgten Ickinger Ortsteile Dorfen, Attenhausen, Schlederloh weiterlesen…

Einladung zur Kräuterwanderung

Einladung zur Kräuterwanderung

Die Ortsgruppe Berg des Bundes Naturschutz lädt recht herzlich ein zur Kräuterwanderung für Jung und Alt mit der Kräuterpädagogin Heidi Huber am 14. Juni 2019 um 15.00 Uhr. Der Vorsitzende der Ortsgruppe Berg Michael J. Stiegler schickte uns folgende Einladung, die wir gerne an alle Interessierten weitergeben: Lassen Sie sich die Vielfalt weiterlesen…

Update: Hereingeregnete Bakterien: Berger Trinkwasser weiterhin gechlort!

Update: Hereingeregnete Bakterien: Berger Trinkwasser weiterhin gechlort!

Die Gemeinde hat ihre Meldung zu der bakteriellen Verunreinigung des Leitungswasser erneut aktualisiert. Weiter abkochen Die Gemeinde Berg teilt mit: Das Leitungswasser wird bis zum 13.06.2019 gechlort und das Trinkwasser soll vorsorglich abgekocht werden. Geändert wurde lediglich das Datum. Wie heute öffentlich wurde, waren Coli-Bakterien die Ursache für die Chlorung. Coli-Bakterien weiterlesen…

Nachtrag zum Weltrekord

Nachtrag zum Weltrekord

Ein Nachtrag zum Weltrekord im Schuhplattln: In ihrer Tracht die Teilnehmer aus Höhenrain. Ein Großteil der Teilnehmer des Trachtenvereins D’Lüßbachtaler Höhenrain Max Haberl, Oberbursch von Bachhauser Wies, wies noch darauf hin, dass “der Trachtenverein Höhenrain mit 27 Plattlern die meisten Plattler aus unserem Gau für den Weltrekord gestellt hat, während die Berger weiterlesen…

Weltrekordbuam!

Weltrekordbuam!

Weltrekord! Eine Riesengaudi hatten viele Berger Plattler aus mehreren Gemeindeteilen: In Antdorf ging es um den Weltrekord im Schuhplatteln. 1312 bayerische Trachtler holten den Weltrekord vom bisherigen Weltrekordinhaber Österreich nach Deutschland zurück. Auf 400 m entlang der Hauptstraße (© 2019 Konzept+Dialog, Walter Steffen) Und das ging so: Der “Gebirgs-Trachten-Erhaltungs-Verein ‘D’Waxnstoana’ Antdorf e.V.” lud anlässlich weiterlesen…