Vandalismus in Berg Nord

Vandalismus in Berg Nord

Am letzten Wochenende haben Jugendliche in der Nacht auf Samstag die Flächen rund um die Skateranlage am MTV Berg mutwillig verwüstet und vermüllt. Und besonders perfide: Glasscherben von Flaschen wurden sowohl auf dem Parkplatz als auch auf dem Fußballrasen verstreut, Schilder beschädigt und Mülleimer umgekippt, der Inhalt wurde auf dem weiterlesen…

Der Einsatz

Der Einsatz

Gasflaschen flogen durch die Luft, Straßenlaternen schmolzen, Öltanks fingen an zu brennen. Was für ein Glück, dass der Einsatzplan der Feuerwehr im Kopf schon vorbereitet war. Wie kam`s? Wir sprachen mit dem Einsatzleiter Christian Ebert, dem Kommandanten der FFW Kempfenhausen. Nachbereitung: der Einsatz im Manthal Welch ein Zufall: Ein Feuerwehrkommandant weiterlesen…

Die Wuidsau vom Starnberger See

Die Wuidsau vom Starnberger See

Ein Wildschwein im Starnberger See! Es klang wie eine Zeitungsente oder wie eine Geschichte aus dem journalistischen Sommerloch: Nach Berichten der Polizei war letzte Woche in Starnberg und Berg ein Wildschwein gesichtet worden, das, aus dem See kommend, die Starnberger Uferpromenade entlanggegangen sei. Es wurde dann im Park des Starnberger weiterlesen…

BUND Kräuterwanderung mit Heidi Huber

BUND Kräuterwanderung mit Heidi Huber

Umwelt und Natur groß geschrieben: Während die Aufkirchner Schulkinder heute Vormittag in der Schule den Abschluss ihrer Projektwoche zum Thema Müll präsentierten und die Berger Initiativgruppe “Berg summt” darauf hofft, dass per Gemeinderatsbeschluss und über Privatinitiativen mehr Bienen- und Hummelweiden angelegt werden, lädt die Ortsgruppe Berg des Bund Naturschutz ein, morgen weiterlesen…

Berg und der “Mythos Bayern”

Berg und der "Mythos Bayern"

Diese Woche hat auf Kloster Ettal die große bayerische Landesausstellung zum Thema “Mythos Bayern” eröffnet. Von “Wald” über das “Gebirg” bis hin zum “Mythos Königstraum” wird versucht auszustellen, was gut und bayerisch ist. Manchmal wird da ein Klischee zu viel ausgepackt, die SZ sprach gar von einem “düsteren Wald der weiterlesen…