Jugend musiziert: 1. Preis!

Ganz herzlich darf man der Berger Geigenlehrerin Beate Schad und ihrer Schülerin Paula Thieme (Violine) sowie Felicia Kloss (Klavier) gratulieren – sie bekamen beim Bundeswettbewerb von “Jugend musiziert” in Lübeck einen 1. Platz!

Paula Thieme und Felicia Kloss

In der Kategorie Duo Klavier und Streichinstrument, Altersgruppe V, spielten die beiden aus Edvard Griegs Sonate Nr. 3 in c-Moll op. 45, Harald Genzmers Sonate Nr. 1 GeWV 222 und aus Joaquín Turinas Sonate Nr. 1 D-Dur op. 51.

Felicia Kloss und Paula Thieme (Fotos. Beate Schad)

“Wir sind alle unglaublich glücklich und freuen uns sehr über diesen ganz besonderen Erfolg”, so die zu Recht stolze Lehrerin Beate Schad. Wir gratulieren!

 

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *