Auf ein Neues!

Auf ein Neues!
Kommen wir gleich zum Höhepunkt: Die erste Gemeinderatsitzung nach der Sommerpause war ziemlich gut besucht. Der Schlussakt zur letzten Sitzung in Sachen „Was los auf Biberkor“ wurde nämlich heut und hier gegeben. Anwesend waren ebenfalls Dr. Kühnerl von Landratsamt, Dr. Hesselberger sowie Planer Herr Streit. Nach der turbulenten letzten Sitzung weiterlesen...

Kommentieren (0)

Der Ratsreport

Der Ratsreport
… heute von unserer Korrespondentin Sissi: Mit Sicherheit schon angenehmere GR-Sitzungen erlebt hatten unsere Gemeinderäte an diesem Dienstag – aufgrund seiner Wichtigkeit wurde deshalb auch der TOP 7 – die Überleitung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans für die Montessorischule Biberkor in einen konventionellen Bebauungsplan – zu Beginn behandelt. 1. Akt. Kulisse: Großformatige weiterlesen...

Kommentieren (0)

Das glückliche Dorf Höhenrain

Das glückliche Dorf Höhenrain
Was sollen wir bloß mit diesem Sommer machen? Der See zu kalt, die Gletscher trotzdem schon geschmolzen, die Gau- und Dorffeste vergangen. Wie schön wäre es, jetzt eine Eisstockbahn zu haben. Eine Sommerstockbahn gar. In Höhenrain gibt es für diese Sportart sogar einen äußerst aktiven Verein, der in der letzten weiterlesen...

Kommentieren (0)

Das Kreuz mit dem Kreuzweg

Das Kreuz mit dem Kreuzweg
Große Pläne um die Ortsmitte Aufkirchen – in der letzten Gemeinderatssitzung wurde der Antrag auf einen Grundsatzbeschluss über die Platzgestaltung und Straßenführung rund um den Gasthof zur Post verhandelt. Angedacht ist: Der Kreuzweg soll von der obersten Station aus nicht mehr am Kloster und an der Kirche vorbei, sondern direkt weiterlesen...

Kommentieren (1)

Fakten, Fakten, Fakten

Fakten, Fakten, Fakten
Heute war’s mal wieder schön! Es ging hoch her, es war viel los, und man hat sich auch noch ordentlich gefetzt im Gemeinderat – Originalzitat: “Du redst an so an Schmarrn daher!” (Wer zu wem? Wetten werden angenommen!) Doch first things first: Zunächst bat Herr Bürgermeister Monn den Gemeinderat, zum weiterlesen...

Kommentieren (1)

Wacken für Trachtler

Wacken für Trachtler
Was dem Metalfan sein Wacken, ist dem Trachtenfan sein Gaufest. Millionen von Heavy-Lederhosen-Fans pilgerten dieses Wochenende in unseren Lieblingsfilzort H. Der Pfarrer hatte seine schwärzeste Kluft angelegt und der Landrat von der allerschwärzesten Partei übte statt Headbangen Handwaven. Der Master of Berg (an diesem Tag auch Little King of Höhenrain) weiterlesen...

Kommentieren (0)