Und die QUH geht an den Oscar

Die QUH dürfte die weltweit einzige Partei sein, die seit Jahren prominent am roten Teppich bei den Oscar-Verleihungen in Hollywood vertreten ist. Seit über 10 Jahren Jahren berichtet der Ur-QUH-Aktivist Philipp Pröttel live für Pro7 in den Oscar-Nächten vom roten Teppich. Und jetzt folgt nicht die Geschichte, dass dieses Jahr wegen der Krise mit dem C am Beginn alles anders ist: Nein: Philipp ist auch heute genau da, wo er in der Nacht der Oscar-Verleihung hingehört:



Aus Berg nach Hollywood Philipp Pröttel auch in Covid-Times für Pro7 am Roten Teppich

Heute Nacht um 0 Uhr 40 startet das Spektakel vom roten Teppich auf Pro7 … hier bei der QUH sehen Sie jetzt schon das erste Bild von heute Abend:

Das erste live-Bild aus Hollywood von den “Oscars 2021” (Photo Philipp Pröttel)

Natürlich ist in diesem Jahr vieles anders: Statt vom “Hollywood Boulevard” wird die Zeremonie nicht nur aus dem Kinosaal des “Dolby Theatre” übertragen, sondern unter anderem auch aus dem Bahnhof “Union Station”, der sonst nicht gerade zu den glamourösen Orten in Los Angeles zählt.

Umsteigen für die “Oscars”

Trotzdem werden Philipp und seine Crew von dort ab 0 Uhr 40 Nachts live senden. Den Live-Stream können Sie hier verfolgen: https://www.prosieben.de/stars/oscar-award/livestream Die technischen Vorbereitungen für die Sendung sind zur Stunde schon getroffen.

Wie gewohnt: die QUH blickt auch hinter die Kulissen

Philipps Berichte vom Roten Teppich sahen sie (außer in den Nächten bei Pro7) im QUH-Blog unter anderem hier: https://quh-berg.de/and-the-quh-goes-to-oscars-1022549309/ und vor 10 Jahren hier https://quh-berg.de/heute-die-quh-bei-der-oscar-verleihung-in-zwei-wochen-hollywood-in-ber-14654465/ . Schon damals war die QUH undercover stets nah dran.


Ur-QUH Philipp Pröttel 2011 in Hollywood noch ohne Maske aber trotzdem vorbildlich gekleidet

 

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *