FUNino-Turnier beim MTV Berg

Mächtig was los am Lohacker: Fast 150 Kinder der Jahrgänge 2015/2016  haben letzten Freitag am ersten „FUNino Friday“  beim MTV Berg auf den Rasenplätzen teilgenommen.

Forza für die ganz Kleinen

Was heißt eigentlich FUNino? FUNino, eine Zusammensetzung aus dem englischen Fun (Spaß) und dem spanischen Nino (Kind), steht für eine Spielform im 3 vs 3 auf 4 Mini-Tore, die in Zukunft elementarer Bestandteil einer DFB konformen Ausbildung in der G- und F-Jugend sein wird.

Trotz des mäßigen Wetters mega viel Spaß

Trotz des mäßigen Wetters haben sich zahlreiche  Zuschauer am Lohacker eingefunden, um die Kinder lautstark zu unterstützen. Am Ende konnte jedes Kind seine verdiente Siegermedaille in Empfang nehmen. Der Erlös aus dem Verkauf von Essen und Getränken wird zum Großteil an ein Hilfsprojekt für Straßenkinder in Tansania gespendet.

Organisator Thorsten Schmale von der Ballzentrale

Organisator Thorsten Schmale schreibt:

Vielen Dank an unsere Kinder, Trainer und Eltern von der FT Starnberg 09,  FSV Höhenrain, SC Pöcking,  SC Wessling, TV Stockdorf, FF Geretsried, TSV Schäftlarn, SV Raisting, FC Stern München und dem Gastgeber von MTV Berg.

Die nächste Auflage des „FUNino Friday“  in Berg ist am 3.6. von 15:30 Uhr -19:00 Uhr an gleicher Stelle geplant! Es sind noch wenige Startplätze frei. Anmeldung/ Info über: info@ballzentrale.de

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *