Berger Betriebe laden ein 2014

Berger Betriebe laden ein 2014

Vier Jahre ist es her, da fand die Premiere von “Berger Betriebe laden ein” statt – am 10.10.2010 bei strahlendem Sonnenschein im Berger Marstall und in zahlreichen Berger Betrieben. Über 2000 Besucher wollten sehen, was Berg zu bieten hat. Die Presse berichtete hierüber: http://www.bergerbetriebe.de/presse.php “Es ist schwer, einen solchen Tag weiterlesen…

Neueröffnung in Berg: Getränkefachmarkt

Neueröffnung in Berg: Getränkefachmarkt

Klaus Helmer (Foto: H.-P. Höck) Ende der Durststrecke: Seit vorgestern gibt es nun auch im Ortsteil Berg wieder einen Getränkemarkt, nachdem Getränke Albrecht geschlossen hatte. Die ersten Lieferungen sind angekommen und eingeräumt, mit einer Art Soft-Opening ging es am Donnerstag los.Die ersten Kunden wurden bedient, das EC-Terminal funktioniert einwandfrei. Einer weiterlesen…

Bauernaufstand

Bauernaufstand

Aufruhr unter den Berger Bauern! Wie berichtet wurden vom Abwasserverband Starnberger See die Vorauszahlungsbescheide für die Schmutzwassergebühren verschickt. Für die meisten Privatleute und Firmen, unter denen es im Vorfeld Proteste gab, dürften sich abgesehen von der fälligen 25%igen Erhöhung der Gebühren keine Überraschungen ergeben haben. Anders bei den Landwirten. “Bei weiterlesen…

Klein & fein & selbst ist die Frau

Klein & fein & selbst ist die Frau

Das kleine Wunder von Berg: „Der feine Hausladen“ von Frau Weinert Es ist eine der wenigen „wirtschaftlichen“ Erfolgsgeschichten in Berg – und eine besonders schöne. „Köstlich!“, ruft es aus dem Esszimmer im hinteren Teil des Ladens. Mittler- weile hat sich Carolin Weinerts „Der feine Hausladen“ etabliert. Regelmäßig kommen Gäste, die weiterlesen…

2. Firmen & Fabriken (Wirtschaft)

2. Firmen & Fabriken (Wirtschaft)

Unbestritten ist die Kompetenz der QUH in Sachen Firmen und Fabriken. Schon vor 6 Jahren hieß es im QUH-Programm: “Es fehlt ein aktives Bemühen der Gemeinde zur Ansiedlung innovativer Firmen. Es fehlt die Unterstützung heimatlicher Handwerks- und Gastbetriebe. Es fehlt Entgegenkommen für heimische Investoren!” – Dem ist leider bis heute weiterlesen…