Listenplatz 19: Sebastian Hess

Listenplatz 19: Sebastian Hess

In Kempfenhausen aufgewachsen, auch Kreuzmösl-Hang-gestählt (seit 1976 notgedrungen mit Haftpflichtversicherung), im alten Schulhaus in Aufkirchen die Oskar’sche Schulbank gedrückt, ist Sebastian nach Jahren des Heimwehs in London und München seit 2007 wieder in die Heimat zurückgekehrt – sogar seine landschaftlich verwöhnte neuseeländische Gattin ist mittlerweile von den Reizen der Gemeinde weiterlesen…

Listenplatz 20: Verena Draeger

Listenplatz 20: Verena Draeger

Unser QUH-Nesthäkchen Verena sauste schon als Kleinkind auf Skiern den Kreuzmöslberg hinunter. Als junges Mädel tanzte sie mit der Burschenschaft Berg und der Burschenschaft Aufkirchen um den Maibaum. Bei den Heimspielen des MTV Berg ist sie treue Zuschauerin. Als sie von der Gründung der QUH hörte, war sie sofort Feuer weiterlesen…

Vorhang auf!

Vorhang auf!

Am 2. März 2008, das ist der Sonntag in drei Wochen, finden in Bayern die Kommunalwahlen statt. Die QUH (quer – unabhängig – heimatverbunden) tritt als Liste 8 erstmals zur Gemeideratswahl in Berg an. Von heute ab stellen wir Ihnen an dieser Stelle täglich einen der 20 QUH-Kandidaten vor!

Partei-Flugblätter im Praxistext

Partei-Flugblätter im Praxistext

Was sagen uns eigentlich die Parteien mit ihren Flyern? Der Wahlkampf im großen Vergleichstest. (Die Noten haben nichts mit der politischen Gesinnung zu tun) Die CSU hat offensichtlich am meisten Geld. Nicht nur, dass von ihr am meisten Flugblätter kommen (Wir haben jetzt schon 5!). Es hagelt ganze Hefte voller weiterlesen…

“We are from Bavaria; it’s near Germany!” – Rosenmüller-Filme in Allmannshausen

"We are from Bavaria; it's near Germany!" - Rosenmüller-Filme in Allmannshausen

Eine wundervolle Idee geht in die dritte Runde. Ein herausragendes Beispiel dafür, wie lokale Kultur dank privatem Engagement funktionieren kann. Am Samstag, den 16.2. findet bei der Freiwilligen Feuerwehr Allmannshausen – mit der freundlichen Unterstützung des Starnberger Breitwand-Kinos – der 3. Allmannshauser Filmtag statt. Das Hauptaugenmerk liegt diesmal auf dem weiterlesen…

Wie die Politik die Orte gestaltet (Praxistest)

Wie die Politik die Orte gestaltet (Praxistest)

Wir von der QUH haben die Gestaltung unserer Ortsteile zu einem unserer fünf zentralen Wahlthemen gemacht. Wer Schönheit fordert, darf selbst nicht verschandeln. Deshalb gehen wir im Wahlkampf selbst mit gutem Beispiel voran. Die Plakate der QUH bemühen sich, die Orte selbst schöner zu machen. Auf häßliche Plakatständer werden wir weiterlesen…

Die blaue Tonne

Die blaue Tonne

Letzte Woche wurden die neuen Altpapiertonnen, die in vier Größen erhältlich sind, in Berg ausgeliefert. Viele Leute haben nun Bedenken, ob ihnen die gelieferte Größe ausreichen wird, und wissen nicht, ob und wie sie noch zu einer größeren Tonne kommen können. Zur Ansicht gab es die Tonnen vorab leider nicht, weiterlesen…

Ein Leserbrief

Ein Leserbrief

Kommentare zu unserem Blog hier gibt es leider viel zu wenig (einfach nur unter irgend einem “geheimen” Namen registrieren und auf “Kommentar” klicken). Gestern erreichte uns hier folgender Kommentar: “Hallo liebe Quh, nach langer Zeit, muß ich mich auch mal wieder Melden. Ich finde es zum gewissen Teil sehr gut, weiterlesen…

Kandidat Kuh Kuh – (Unser Höhenrainer bei der Parteiarbeit)

Kandidat Kuh Kuh  -  (Unser Höhenrainer bei der Parteiarbeit)

Bei der Bürgermeisterwahl erreichte die QUH in dem seefernen, aber bürgermeistertreuen Gemeindeteil Höhenrain mit knapp 10% mit Abstand ihr schlechtestes Ergebnis. Dort Werbung für die QUH zu machen, bedeutet Schwerstarbeit für unseren ortsansässigen Agenten Harald “Boller” Kalinke (Listenplatz #6, links im Bild). Sein Versuch, im Höhenrainer Gemeindegebiet Interesse für die weiterlesen…