Tag des Fußballs – Tag der Abschiede

Tränenreiche Abschiede gab es heute – nicht nur – beim MTV Berg. Spieler, Trainer, Betreuer, Klassen, Ligen wurden gewechselt … 

Tränenreiche Abschiede

Florian Garke, Fußballabteilungsleiter des MTV Berg, verabschiedete sich als aktiver Spieler der 1. Mannschaft – immerhin am gleichen Tag wie Ribéry und Robben beim FC Bayern, die heute Deutscher Meister wurden. Sein Vater Thomas Garke verkündete ebenfalls seinen Abschied – nach langen Jahren als Betreuer. Und in der großen Abschiedsrunde bedankte sich auch Kapitän Tim Kayser im Namen der Mannschaft bei den Trainern Simon Gebhart und Oliver Schnös. Das heutige Spiel gegen den Tabellenzweiten SVN München gewannen sie mit 3:1 am Lohacker und sicherten sich damit den achten Tabellenplatz in der Bezirksliga. … Die Trainer mussten trotzdem gehen.

Oliver Schnös und Simon Gebhart

Ein nicht ganz freiwilliger Abschied, der sichtlich nicht leicht fiel – es gab Applaus, Umarmungen und auch die Trainer bedankten sich bei den Spielern für die Zeit beim MTV.

3 Punkte für die 2. Mannschaft

Die zweite Mannschaft holte heute zwar drei Punkte mit einem 3:2 gegen den FC Kochel-Schlehdorf, aber der Abstieg aus der Kreisklasse steht fest. Aufwärts geht es dagegen für den Nachwuchs.

Die Berger A-Jugend mit ihren Trainern Djoko und Dragan

15 Siege und 3 Unentschieden – mit den Trainern Djoko und Dragan stieg die A-Jugend auf in die Kreisklasse – ein – sehr willkommener – Abschied aus der Gruppe. Forzaaaaa!

Der Meisterschaftspokal der A-Jugend

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *