Rot wie die Zipfelmütz vom Nikolaus

“Ein ganz besondrer Saft” – und glücklich kann sich schätzen, wer einen ergattert: Das rote Getränk gibt es nur mittwochs und samstags im Farchner Hofladen – und ist oft schon ausverkauft.

In Nikolausfarben zum Nikolaustag

Den Saft gibt es nur, solange noch Rüben da sind. Gepresst wird er aus roten und gelben Rüben mit Übergröße vom Assenhauser, dazu kommt etwas Apfelsaft und ein Schuss Rahm. Immer nur mittwochs und samstags. Wenn Sie ihn einmal probiert haben, werden Sie dafür sogar früh aufstehen. Unsere Flasche hat das Fotoshooting jedenfalls nicht überlebt …

Aus is und gar is …

 

 

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *