Bibis Berger Heimatquiz

Bibis Berger Heimatquiz
1) Wie heißen die Ortsteile der Gemeinde Berg? (22 Pkt.) 2) In welchem Ortsteil verbirgt sich eine tierische Gesangsgruppe? (1 Pkt.) 3) In diesem Ortteil gibt es vier Wege, wie heißen sie? (4 Pkt.) 4) Welcher Weg trägt den Namen eines besonders populären Berger Geistlichen? (1 Pkt.) 5) Wie heißen weiterlesen...

Kommentieren (11)

088!

088!
Die Zwei-Drittel-Hürde ist souverän überquert worden. Unglaublich, dass trotz Hitze und WM-Delirium unsere Sympathisantenschar täglich wächst. … Die fünf Qühe sind übrigens vom Huberfeld aus auf Wanderschaft durch die Gemeinde gegangen. Wer hier im Blog zuerst den Standort aller 5 Qühe vermeldet, gewinnt ein QUH-T-Shirt. ——-> weiterlesen...

Kommentieren (4)

Die QUH in der Kunst

Die QUH in der Kunst
Qulturgeschichtlich-variable Quh Die Darstellungen der Quh in der Kunst sind zahlreich, aber nirgends ausreichend zusammengestellt worden. Die “Studien zur Qulturgeschichte des Milchentzuges” von D. Parau (1975) enthalten in einer fleißigen Zusammentragung über 30 Bilder. Das Titelbild “Quh, ihr Kalb säugend” zeigt eine Elfenbeinarbeit aus dem 8. Jahrhundert v. u. Z., weiterlesen...

Kommentieren (1)

70!

70!
Der neueste Stand von heute Mittag, 11:45 – ein dickes Dankeschön an alle, die schon unterschrieben haben! Hier noch einmal die Sonderöffnungszeiten, die die Gemeinde zur Abgabe der Unterschriften eingerichtet hat: Mo und Di: 7.30 – 12.30 und 14.00 – 16.00 Mi: 7.30 – 12.30 Do: 7.30 – 12.30 und weiterlesen...

Kommentieren (0)

Elke Link beim live-bloggen in der Post

Elke Link beim live-bloggen in der Post
Wie das Leben so spielt: Im großen Veranstaltungssaal des Gasthauses zur Post, dort wo bis vorgestern noch viele Bürger aus der Gemeinde das grandiose Spiel der deutschen Nationalmannschaft bejubelten, stellte gestern Elke Link bei Freibier interessierten Bürgern von Berg die Mannschaft und das Konzept der QUH vor. Tenor: Weniger verwalten, weiterlesen...

Kommentieren (0)

031!

031!
Hossa! Nach drei Tagen ist bereits ein Viertel geschafft – nichtsdestotrotz fehlen noch drei Mal so viel… Interessierte sind herzlich geladen, die Qühe heute Abend im Gasthof zur Post persönlich kennen zu lernen. Um 20 Uhr stellen wir uns und unser Manifest kurz vor, dann gibt es eine kurze Live-Einführung weiterlesen...

Kommentieren (0)