Nachberichtet: Prof. Kaufmann über das Bauen mit Holz

Nachberichtet: Prof. Kaufmann über das Bauen mit Holz
Hermann Kaufmann, österreichischer Architekt und Professor an der TU München, hielt auf Einladung der Berger SPD am 28. Mai einen Vortrag zum Thema “Nachhaltiges Bauen bei öffentlichen und privaten Gebäuden” im Katharina-von-Bora-Haus. Die Veranstaltung stieß auf reges Interesse, doch wir konnten leider nicht dabei sein. Daher veröffentlichen wir eine Zusammenfassung, die weiterlesen...

Kommentieren (0)

Update: Hereingeregnete Bakterien: Berger Trinkwasser weiterhin gechlort!

Update: Hereingeregnete Bakterien: Berger Trinkwasser weiterhin gechlort!
Die Gemeinde hat ihre Meldung zu der bakteriellen Verunreinigung des Leitungswasser erneut aktualisiert. Weiter abkochen Die Gemeinde Berg teilt mit: Das Leitungswasser wird bis zum 13.06.2019 gechlort und das Trinkwasser soll vorsorglich abgekocht werden. Geändert wurde lediglich das Datum. Wie heute öffentlich wurde, waren Coli-Bakterien die Ursache für die Chlorung. Coli-Bakterien weiterlesen...

Kommentieren (0)

Nachtrag zum Weltrekord

Nachtrag zum Weltrekord
Ein Nachtrag zum Weltrekord im Schuhplattln: In ihrer Tracht die Teilnehmer aus Höhenrain. Ein Großteil der Teilnehmer des Trachtenvereins D’Lüßbachtaler Höhenrain Max Haberl, Oberbursch von Bachhauser Wies, wies noch darauf hin, dass “der Trachtenverein Höhenrain mit 27 Plattlern die meisten Plattler aus unserem Gau für den Weltrekord gestellt hat, während die Berger weiterlesen...

Kommentieren (0)

Weltrekordbuam!

Weltrekordbuam!
Weltrekord! Eine Riesengaudi hatten viele Berger Plattler aus mehreren Gemeindeteilen: In Antdorf ging es um den Weltrekord im Schuhplatteln. 1312 bayerische Trachtler holten den Weltrekord vom bisherigen Weltrekordinhaber Österreich nach Deutschland zurück. Auf 400 m entlang der Hauptstraße (© 2019 Konzept+Dialog, Walter Steffen) Und das ging so: Der “Gebirgs-Trachten-Erhaltungs-Verein ‘D’Waxnstoana’ Antdorf e.V.” lud anlässlich weiterlesen...

Kommentieren (0)

Bayerische Rettungsmedaille an Christian Ebert

Bayerische Rettungsmedaille an Christian Ebert
Der Bayerische Ministerpräsident kommt aus verschiedenen Gründen eher selten im QUH-Blog vor. Am Mittwoch den 29. Mai 2019 hat er den Personen, die eine Rettungstat unter Einsatz ihres eigenen Lebens durchgeführt haben, die Bayerische Rettungsmedaille verliehen: darunter Christian Ebert, der aus verschiedenen Gründen öfters hier vorkommt. Das offizielle Foto links mit Teddy: weiterlesen...

Kommentieren (0)

Klare Ansage

Klare Ansage
Klare Worte finden sich auf der neuen Ortstafel von Bachhauser Wies. Am helllichten Tag wurde das bestehende Ortsschild entfernt und durch ein selbstgemaltes ersetzt. Neue Information: Das alte war offenbar umgefahren worden. Eine neue Gemeindegebietsreform für Bichl? Was will uns das sagen? Im Zuge der Gebietsreform wurde die Gemeinde Bachhausen weiterlesen...

Kommentieren (5)

Update: Hereingeregnete Bakterien: Trinkwasser vorsorglich abkochen!

Update: Hereingeregnete Bakterien: Trinkwasser vorsorglich abkochen!
Die Gemeinde hat ihre Meldung zu der bakteriellen Verunreinigung des Leitungswasser aktualisiert: Die Gemeinde Berg teilt mit: Das Leitungswasser wird bis zum 07.06.2019 gechlort und das Trinkwasser soll vorsorglich abgekocht werden! Die aktuelle Information auf der Gemeindehomepage: Die Gemeinde Berg teilt mit, dass aufgrund der starken Regenfälle in den letzten weiterlesen...

Kommentieren (0)