Kommunalwahl 2020
Da geht was!

Neues aus dem Wahlkampf: Seehofer plötzlich verstorben!

Vielleicht ist Seehofer, das Maus-Albino-Weibchen und das geliebte Haustier von Dr. Annette Nobis-Weibrecht (QUH-Listenplatz 12) mit dem plötzlichen Ruhm nicht zurecht gekommen. Nachdem es in DAS BERGER BLATT letzte Woche tausendfach gedruckt als das Haustier von Annette in der gesamten Gemeinde bekannt geworden war (siehe die Portraits der QUH-Kandidaten auf Seite 2) …


Seehofer in glücklichen Tagen

… ist Seehofer nun am Wochenende nach “dem besten Leben, das eine Maus haben kann” im Alter von gut zwei Jahren plötzlich verstorben. Die QUH trauert mit Annette und ihrer Familie. Die Beisetzung fand im kleinsten Kreis statt.

Außerdem wurde der aus der Kette getretene QUH-Kasten in einem Höhenrainer Mülleimer unkorrekt entsorgt aufgefunden und zur Spurensicherung entnommen.


Wahlkampf in Höhenrain wörtlich genommen

Alle anderen Ortsteile können die letzten Restexemplare von DAS BERGER BLATT noch in den QUH-Kästen finden. In Kempfenhausen und Mörlbach haben wir diese Woche das Blatt kostenlos an die Haushalte verteilt. Mal sehen, welche Ortsteile nächste Woche dran sind. Die zweite Ausgabe von DAS BERGER BLATT soll am Donnerstag erscheinen.