Kultur im Kuhstall: Bayrisch Bossing

Kultur gibt es jetzt nicht nur in Kirchen und Palästen, sondern am Sonntag auch im Kuhstall: Im Löfflerhof in Farchach findet um 13:30 eine Lesung der Autorin “Paula Paulus” statt. Der Eintritt ist frei.

Nicht das Zielpublikum, aber doch mittendrin: die Rindviecher im Löfflerhof

Paula Paulus nennt sich die Autorin, die sich in diese einzigartige Umgebung wagt. Ihre Protagonistin Christa ist Mobbingopfer. Die 56-jährige Romanfigur wurde von ihrem Chef aus einem bayerischen Landwirtschaftsverband methodisch isoliert. Die Autorin ist selbst Agraringenieurin (FH) und verlegte deshalb die Handlung, die für viele Berufe und Bereiche exemplarisch ist, in die Landwirtschaft. Paula Paulus schildert, welche Auswirkungen solche Missstände finanziell, psychisch und gesundheitlich haben können.

 

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *