Kleine Gärtner im Kindergarten St. Maria

Seit kurzem werden die Kinder und Eltern im Kindergarten St. Maria in Aufkirchen von leuchtenden Gummistiefeln und bunten Pflanzen begrüßt. Die Kommissarische Kindergartenleiterin Sandra Henkelmann schickte uns einen Bericht über die Pflanzaktion mit den Kindern.

Bunte Begrüßung

Von der Saat bis zur Ernte erleben die Kinder des Kindergartens St. Maria in Aufkirchen die Natur hautnah. Hier setzt das pädagogische Team wie gewohnt auf Nachhaltigkeit und Recycling. Die für die Kinderfüße zu klein gewordenen Gummistiefel wurden kurzerhand in praktische und wetterfeste Pflanzgefäße umgewandelt.

 

Zeigt her eure Schuh …

Mit Blumen, Gemüse, Kräuter und vielem mehr bepflanzt, haben die Kinder nun die Möglichkeit das Pflanzenwachstum zu beobachten und zu erfahren welche Blüten Bienen und andere Insekten anlocken.

 

Spannend, was da zum Vorschein kommt!

Wir freuen uns auf die Ernte und bedanken uns recht herzlich bei den spendablen Familien, die dieses Projekt unterstützt haben.

Sandra Henkelmann, Kindergartenleitung

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *