Karnevalskarambolage

Nun scheint sich die Kombination Querungshilfe plus Bushaltestelle doch als Hotspot für Unfälle zu entwickeln. Gerade eben hat es wieder gekracht.

Unfallschwerpunkt Lohacker?

Wie eine Augenzeugin soeben berichtete, kam es zu einem Auffahrunfall, nachdem der Linienbus abrupt an der Haltestelle gehalten hatte. Die Fahrer der vier beteiligten PKW konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen. Wer die örtlichen Gegebenheiten nicht kennt, rechnet vielleicht nicht unbedingt mit einer Bushaltestelle an diesem beengten Teil der Straße. Es kam zu Blech- und leider auch Personenschaden. Der Bus war dann erst mal weg.

Kommentieren (3)

  1. Gast
    13. Februar 2018 um 19:34

    Das ist doch ein Schilfbürgerstreich. War schon immer eine gefährliche Ecke mit dem ein oder anderen Unfall, aber so viele Unfälle wie in den letzten Woche gab es davor nicht! Die Gemeinderäte sollten mal jede Variante der Strecke abfahren, insbesondere von der Aufkirchner Straße kommend oder vom Ückering abbiegend auf die Aufkirchner . Da ist auf einmal ein abgesenkter Gehweg in der Straße.
    Rückbau jetzt bevor mehr noch passiert .

  2. Gast
    14. Februar 2018 um 18:09

    Die, die hierfür mitverantwortlich sind, und sonst immer am lautesten schreien, sind interessanterweise bei dem Thema gaaaanz still

  3. Gast
    15. Februar 2018 um 16:54

    Hallo geht’s noch wer die örtlichen Gegebenheiten nicht kennt ….

    Wenn Busse in eine Bushaltestelle einfahren blinken die… warum kracht es denn gleich … soweit ich es täglich beobachte …Unaufmerksam, falsche Geschwindigkeit und zu wenig Abstand …

    Vielleicht liegst auch der der Einstellung der Autofahrer …ich fahre jetzt hier… Ui! weshalb ist da jetzt eine Verkehrsinsel…und eine Bushaltestelle… ach egal…das stört.. mich… aber ICH bin toll und alle nehmen auf mich Rücksicht … Ach wieso versperrt mir der Bus die Fahrt … …Bitte alle müssen auf mich Rücksicht nehmen … ich muss mal schnell zu Post … ach die anderen können ja um mein Auto rum kurven, ich muss mal schnell zur Apotheke… ist Doch nicht mein Problem wenn die anderen Autos nicht mehr durch kommen…ach ich hab keine Zeit ordentlich zu parken ich blockiere die 2 Parkplätze ja nur gaaaanz kurz ….

    Also ehrlich da ist 50 km/h von beiden Richtungen! Wenn ich meine Sinne zusammen habe und Aufmerksam fahre kann man es schaffen da keinen Unfall zu bauen und es schafft ja auch die Mehrheit…. und die Minderheit möge das Hirn einschalten

    Liebe Grüße

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *