Ja, wo laufen sie denn?

Derbytime! Die zweiten Mannschaften des MTV Berg und FSV Höhenrain trennten sich am Mittwoch torlos.

Gut 100 Zuschauer lockte das Derby auf den Lohacker. Diese sahen dann ein sehr zähes Spiel mit wenig Torraumszenen.

Im Büchsenlicht ging das Spiel zu Ende.

Die erste Mannschaft kam bereits am Dienstag Abend beim TSV 1865 Murnau unter die Räder. 6:1 hieß es beim Abpfiff des Spiels für die Murnauer. Marcel Höhne schoss in der 75. Minute den Ehrentreffer.
Überschattet wurde das Spiel von der schweren Verletzung, die sich Linksverteidiger Maurus Kalinke in der 51. Minute zuzog. Für ihn ist die Saison nach dem Kreuzbandriss bereits beendet. Wir wünschen Maurus alles Gute, schnelle Genesung und völlige Wiederherstellung seines Knies.

Die nächsten Spiele:
Die erste Mannschaft spielt am 04.09.2022 um 14:30 bei der SpVgg 1906 Haidhausen, die zweite Mannschaft bereits an diesem Sonntag  21.08. um 16:00 Uhr beim FC Geretsried.

FORZA MTV!

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *