Heute “live”-Übertragung aus Berg

Heute Sonntag findet eine denkwürdige Sendung statt. Aus Anlaß der 1200-Jahr-Feier der Gemeinde berg überträgt der BR heute um 12 Uhr in seiner ehrwürdigen Sendung “Zwölfurläuten” (es ist die vielleicht älteste Sendung des BR) bayernweit das Gebimmel unser Johanniskirche. Auf der Webseite des Senders (https://www.br.de/radio/br-heimat/sendungen/zwoelfuhrlaeuten/oberbayern/zwoelfuhrlaeuten-berg-oberbayern-102.html ) beschreibt man den Klang so: “Das altehrwürdige Gotteshaus zu Berg besitzt ein zweistimmiges Geläut, das in einem schlanken, schindelgedeckten Dachreiter aus dem Jahr 1867 den Dienst verrichtet und seine eherne Stimme über Ort und See schickt.”

Die Berger Johanneskirche heute 12 Uhr im BR

Drei Minuten dauert das Geläut …. nur ganz live wird es nicht sein, denn schon jetzt sind die beiden Glocken über den Stream vorab abrufbar oder herunterzuladen: https://www.br.de/radio/br-heimat/sendungen/zwoelfuhrlaeuten/zwoelfuhrlaeuten-berg-oberbayern-106.html?time=25.766258497 . Diesen Service können wir Ihnen – zu jeder beliebigen Stunde – auch liefern. Die Gloccken der Johanniskapelle läuten für sie jederzeit hier: 

Leider wird die Kapelle selbst bei dem Ereignis wie immer geschlossen sein. Deshalb hier ein Blick in den Innenraum.

Das Innere der Johanniskapelle 

 

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *