Hereingeschneite Neuigkeiten: AWISTA tritt die Notbremse

Update Freitag 11:15 Uhr:

Die Sammelfahrzeuge zur Leerung der Rest-, Bio- und Papiersammelbehälter sowie der Einsammlung der Gelben Säcke haben die Regeltouren an diesem Freitag wieder aufgenommen.
Der Wertstoffhof in Berg bleibt bis nächste Woche geschlossen.
Quelle: https://www.awista-starnberg.de

Klare Ansage: Der AWISTA informierte darüber, dass der Sammlungs- und Wertstoffhofbetrieb vorläufig eingestellt werde. Gestern Vormittag wurde die Tour der Sammelfahrzeuge beendet. Auch die Wertstoffhöfe wurden geschlossen.

Zu viel Schnee

In der Mitteilung heißt es:

Bereitgestellte, aber ungeleerte Tonnen und Gelbe Säcke werden nun – entgegen vorheriger Aussage – doch nicht mehr nachgeleert. Bitte alles von der Straße wegnehmen und erst wieder zum nächsten Termin bereitstellen.

Ausnahmsweise ist bei der nächsten Abfuhr eine Überfüllung bzw. maximal eine “volumengleiche Bestellung” erlaubt. Um die Müllwerker nicht zusätzlich gesundheitlich zu belasten, bittet der AWISTA um verantwortungsvolle Befüllung der Tonnen.

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *