Kommunalwahl 2020
Da geht was!

Frau Holle und der heilige Augustinus

Nachdem Frau Holle die Schneebestellung der Berger Burschenschaft wieder nicht zum geplanten Zeitpunkt liefern konnte und die Wintergaudi aber nicht komplett abgesagt werden sollte, zeigten sich die Berger Madln und Burschen flexibel und machten kurzerhand eine neue Veranstaltung daraus: das erste “Berger Winterdorffest”.

Um 15 Uhr geht es nicht am Kreuzmöslberg, sondern am Dorfplatz los. Es gibt Glühwein, selbst gemachten Kinderpunsch, einige Bargetränke, Gegrilltes vom Metzger Kandler – und passend zur Premiere des Berger Winterdorffests gibt es noch eine weitere Premiere, schreibt uns die Burschenschaft: “Zum ersten Mal arbeiten wir mit der Augustiner Brauerei zusammen. Damit niemand friert und es gemütlich wird, gibt es Heizpilze und Feuertonnen. Wir hoffen natürlich, dass viele kommen und wir gemeinsam eine schöne Feier haben werden!”
Das hoffen wir natürlich auch – und sind auf jeden Fall dabei!

 

 

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *