Ein größeres Stück vom Kuchen?

Einigen mag am Münchner Lenbachplatz ein Plakat aufgefallen sein mit einem Gesicht, das ihnen bekannt vorkam. Genau – die 106-jährige Hella Münting aus Gilching, die die Bergerin Dagmar Wagner so eindrucksvoll in ihrem Film Ü100 porträtierte. Wie kam Hella auf das Plakat mit dem Text: “Ein größeres Stück vom Kuchen?”

Hella Münting vorne, dahinter Janine Mackenroth, Bianca Kennedy und die Bergerin Dagmar Wagner am Lenbachplatz

Das ging so: Die Künstlerinnen Janine Mackenroth und Bianca Kennedy gewannen die Ausschreibung, die “Kunst-Insel”, eine 5 x 5m große Plakatwand am Lenbachplatz, zum Thema “100 Jahre Frauenwahlrecht” zu bestücken. Sie hatten die Idee, ein Plakat mit einer hundertjährigen Frau zu gestalten, und kamen so auf Dagmar Wagners Film “Ü100”. Dagmar vermittelte die einzige der Protagonistinnen aus ihrem Film, die noch am Leben ist. So kam es zum Fotoshooting mit den beiden Künstlerinnen und Hella Münting, das vom 19.1. (der Jahrestag der Einführung des nationalen Frauenwahlrechts am 19. Januar 1919) bis zum 17. März dort zu sehen sein wird.

 

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *