Die QUH macht’s – auf 13!

Was war denn da los? Ist Elke Link von der QUH zu den Grünen übergelaufen? – Mitnichten, aber etwas gegenseitige Unterstützung darf schon sein, wenn man in Berg bei der nächsten Wahl gegen das Bündnis der SPD mit der EUW und der BG bestehen will. Kurzum: Die Landkreis-Grünen haben Elke als “Parteifreie” auf Platz 13 ihrer Liste für den Kreistag nominiert (für den die QUH als lokale Wählervereinigung traditionell sonst nicht antritt).

Elke Link geht fremd – ausnahmsweise vor einem grünen Plakat

Elke Link wurde in persönlicher und geheimer Wahl am Freitag bei der Nominierungsveranstaltung der Kreis-Grünen auf Platz 13 aufgestellt und darf sich – ein positives Wahlergebnis der Grünen vorausgesetzt – damit etwas Hoffnung auf einen Einzug in den Kreistag machen. Sie ist unter den ersten 20 aussichtsreichen Listenplätzen die einzige Kandidatin vom Ostufer, die Einzige aus Berg. In 31 schriftlichen Abstimmungen haben die Grünen ihre Liste aufgestellt. Auf Platz 1 findet sich die Starnberger Landratskandidatin der Grünen, Martina Neubauer, der wir hier an dieser Stelle schon einmal viel Erfolg wünschen.

Schon in der Vergangenheit hatten Parteien bei der QUH angefragt, ob wir als populäre Wählervereinigung nicht für das Ostufer auf ihren überregionalen Listen kandidieren wollten. Bisher haben wir mit dem Verweis auf das “Unabhängig” in unserem Namen diese Angebote immer dankend abgelehnt. Jetzt schien die Zeit reif für eine Kandidatur … denn eine zukünftige Bürgermeisterin sollte auch im Kreistag, wo wichtige Entscheidungen für die Gemeinden getroffen werden, vertreten sein.

Auch Amtsinhaber Rupert Monn saß – bei allen weltanschaulichen Differenzen, z.B. bei der Windkraft – jahrelang als Parteifreier mit der Fraktion der CSU im Kreistag.

Die ersten 20 Kreistagskandidaten der Grünen; in der Mitte die Landratskandidatin Martina Neubauer, ganz links im Bild Elke Link

Die vollständige, 60 Kandidaten umfassende Kreistagsliste der Grünen finden Sie hier: 

https://gruene-starnberg.de/home/aktuelles-volltext/article/gruen_machts_kreistagsliste_steht/

Kommentieren (1)

  1. Gast
    29. Oktober 2019 um 9:55

    Frau Link, ich hoffe Sie haben ihr(e) Auto(s) bereits verschrotten lassen?!
    Ah Enschtuldigung, Sie kanidieren ja für die Grünen, da gelten die geforderten Reglen ja nicht, die gelten ja nur für diejenigen die nicht Grün sind…

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *