Besser als Katar! Fußballkids des MTV Berg spielen in der Allianz Arena in München

Ein Team der G1-Jugend, Jahrgang 2016 des MTV Berg a.W.e.V., durfte am Sonntag, den 20.11.22, ein FUNino Turnier in der Münchener Allianz Arena spielen.
Wooooo sind wir hier? In
der Allianz Arena!!!
Die Ausrichter, der Bayerische Fußballverband (BFV) und die Stadt München, luden 20 Vereine aus dem ganzen BFV-Gebiet zum Turnier ein. Die Jungs der Berger Mannschaft und Trainer Thorsten Schmale konnten ihr Glück kaum fassen, einen Startplatz ergattert zu haben.
Vor der Allianz-Arena: Thorsten Schmale mit den Jungs
Bei einem FUNino Turnier spielen drei gegen drei Kinder auf vier Minitore. Dabei kommt es vor allem auf Technik, Schnelligkeit, Zusammen- und Umschaltspiel an. Diese Spielform soll es den Kindern ermöglichen viele Ballkontakte zu haben, Tore zu erzielen und somit viele persönliche Erfolgserlebnisse zu schaffen.Das selbst gesetzte Ziel ,„Jeder Spieler schießt mindestens ein Tor!“, hat die Mannschaft mehr als erreicht.
Ganz schön groß, die Sitze!
Dieses tolle Turnier wird den Kindern, die sich einmal wie ihre großen Vorbilder fühlen durften, und den zahlreichen Begleitern sicher noch viele Jahre in Erinnerung bleiben.

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *