Sag zur Begrüßung ganz laut “Seervus”! Das neue Seemagazin ist da

Mit dem Kunstwort “Seervus” begrüßt die Berger Herausgeberin Sabine Schönmann die Leserinnen und Leser zum neuen, jährlich erscheinenden SeeMagazin “für Einheimische und Gäste” – am Donnerstag wurden die ersten Exemplare ausgeliefert.

Respekt: die 15. Ausgabe!

An erster Stelle natürlich der See oder die Seen als solche  – ob in Gestalt des Starnberger oder Ammersees, des Wörth- oder Pilsensees: Peter von Felbert hat das Fünfseenland  von oben fotografiert.

Dann kommt gleich, da sind wir Berger uns selbst am nächsten, Berg: “Für Einheimische” ist nicht alles ganz neu , aber so schön hat man es selten gesehen. Porträtiert werden auch Veronika Darchingers notorisch photogenen “Isartal Alpakas” (zuletzt als Model hier https://quh-berg.de/ein-fotoshooting-der-anderen-art/ ) aus Mörlbach mit herrlichen Fotos von Elina Gathof.

Berg’s next Topmodels: die Mörlbacher Alpakas

Auch Hans Panschar – im QUH-Blog gerade noch gefeiert – darf nicht fehlen, ihn, sein Haus und seine Kunst porträtiert Katja Sebald. Stefan Schmid von der Christian-Jutz-Sternwarte in Aufkirchen gibt Auskunft über den Himmel über Berg, und dann werden. noch zeitgemäß sechs SUP-Touren empfohlen, von denen eine ebenfalls über Berg führt. Die Illustrationen stammen – wie von der besten Freundin gezeichnet – vom Berger Nachwuchstalent Lia-Charleen Royla.

Wasserwandern samt Einkehrmöglichkeiten (aber wieso fehlt das Hotel Schloß Berg?)

Natürlich ist auch jenseits von Berg und Bergern eine Menge zu entdecken: Tipps zu Kunst und Kultur,  Kioske, Winterschwimmer … mit gut investierten 7,50 € sind Sie wieder dabei.

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *