RIP Hans Ertlmaier

Der MTV trauert um seinen langjährigen Abteilungsleiter “Fußball” Hans Ertlmaier. Der MTV teilte mit: “MTV Berg Urgestein Hans Ertlmaier ist am 15. Mai 2017 nach langer Krankheit im Alter von 71 Jahren verstorben. Hans Ertlmaier war dem MTV Berg seit seiner Jugend verbunden und in der Fußball- und Tennisabteilung aktiv. Auch gehörte er dem Gemeinderat von Berg eine Amtsperiode lang an. Neben dem aktiven Sport war er auch als Trainer und über viele Jahre als Abteilungsleiter Fußball für den MTV Berg tätig.Seit dem Jahr 2003 lebte Hans Ertlmaier im Pflegeheim der Inneren Mission in Grafenaschau. Dort ist er gestern in den späten Abendstunden friedlich für immer eingeschlafen. Die Beisetzung findet voraussichtlich am 26. Mai 2017 in Aufkirchen statt.”

Hans Ertlmaier am 16. Juli 2005 auf einem Sommerfest in Grafenauschau

Hans Ertlmaier war auch Teil des legendären MTV-Teams, das auf einer Afrika-Reise, weil es für den FC Bayern gehalten wurde, 1982  in Kenia das Spiel gegen den 13-fachen Landesmeister AFC Leopards mit 15:0 verlor: Diese unglaubliche  Geschichte findet sich im QUH-Blog hier: https://quh-berg.de/die-geschichte-von-den-kenianischen-leoparden-565875745/

Der MTV Berg beim Gastspiel gegen die AFC Leopards in Kenia 1982; hans Ertlmaier untere Reihe 3.v.r.

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *