Guter Wille, gute Nachricht

Wir erinnern uns: Beim Unwetter in der Nacht vom 25. Juni hatte der Sturm eine Linde gegenüber vom Hof der Familie Steinsberger in Sibichhausen entwurzelt, die dann auf die kleine denkmalgeschützte Wegkapelle daneben stürzte und sie völlig zerstörte. 

 

Braunes Laub

Mittlerweile sind die Blätter des umgestürzten Baums getrocknet, die Trümmer liegen noch da. Aber heute verriet Michi Steinsberger: Die Kapelle soll auf jeden Fall wieder aufgebaut werden.

Was vom Unwetter übrig blieb

Einzelheiten gibt es noch nicht – aber zumindest die Hoffnung, dass vom Dachstuhl noch genügend erhalten ist, um die Kapelle halbwegs originalgetreu wieder aufbauen zu können.

 

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *