Das Stockturnier der Berger Feuerwehren

Am letzten Sonntag, 10.Okt 2021, fand nach zweijähriger Pause wieder das Stockturnier der Gemeinde-Feuerwehren statt. Auf den Sommerstockbahnen des EC Höhenrain trafen sich dazu die Moarschaften der Feuerwehren Allmannshausen, Bachhausen, Berg, Höhenrain und Kempfenhausen mit ihren begleitenden Fans.

Die Kempfenhausener rückten standesgemäß mit einem FW-Oldtimer an.

Bei “eiszapfigen” Temperaturen starteten die 5 Moarschaften in das Turnier. Geschossen wurde im Modus jeder gegen jeden, mit Hin- und Rückrunde unter Organisation des EC-Höhenrain.

Moarschaft? Ja, Sie haben richtig gelesen. Beim Eisstockschießen wird eine Vierermannschaft als Moarschaft bezeichnet, der Kapitän ist der “Moar”. Es wird vermutet, das Wort kommt von der bayerischen Aussprache von “Major”.

Noch im Nebel

Die Mannschaft der FW Höhenrain als Lokalmatador wollte höflicherweise den Gästen den Vortritt lassen und war auch heuer wieder mit dem fünften Platz zufrieden. Sieger wurde bereits zum vierten Mal in Serie die Moarschaft der FW Allmannshausen.

FW-Allmannshausen:  Matthias Biemer, Peter Eisenhut, Alfred Schwarz, und Heinz Sewald

Zur Siegerehrung konnte  Helmut  Schulz vom EC-Höhenrain dann am Nachmittag, bei mittlerweile strahlend blauem Himmel, die weiteren Platzierungen verkünden.

Helmut Schulz bei der Siegerehrung

Platz 2: FFW Kempfenhausen
Platz 3: FFW Berg
Platz 4: FFW Bachhausen
Platz 5: FFW Höhenrain

Die Mitglieder des EC Höhenrain versorgten die Teilnehmer und Fans bestens mit Wurstsemmeln und Getränken. Der Initiator des Turniers, Konrad Schütz, konnte wegen einer OP die Gäste in diesem Jahr nicht persönlich begrüßen. Das Turnier der Feuerwehren hat sich schon fast zum festen Bestandteil in der Veranstaltungsplanung der Feuerwehren etabliert, und so freuen sich alle schon auf das Turnier in 2022.

Auf Wiedersehen in 2022

Übrigens: Wer selbst Spass am Stockschießen hat, wird gerne als neues Mitglied beim EC-Höhenrain begrüßt, schreibt Toni Maier vom EC Höhenrain. “Im Herbst/Winter 2021/22 schießen wir ab 14.Okt im 14 tägigen Rhythmus auch auf Eis im Polarium Germering.”

Termine:
Montag ab 19:00 Uhr;  Stockbahnen in Höhenrain, Bussardweg, (am Sportplatz, nach den Tennisplätzen)
Donnerstag ab 19:00 Uhr  im 14 tägigen Wechsel: Stockbahnen in Höhenrain bzw. ab 14.Okt. auf Eis im Polarium Germering
Mittwoch ab 13:30 Uhr; „Rentnerschießen“, Stockbahnen in Höhenrain

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *