Berg beginnt mit Corona-Impfungen

Die Praxis Dr. Stefan Watzek hat am heutigen Dienstag, den 30.03.2021 die ersten 20 Impfdosen der Firma Astra Zeneca erhalten. Über die kassenärztliche Vereinigung Bayern wurden diese Woche die Arztpraxen beliefert, die vor allem auch viele ältere Patienten regelmäßig betreuen. Auch die Praxis Dr. Biemer hat Dosen bekommen und impft bereits. Update: Die Praxis Dr. Gröber wird Mitte nächster Woche den Impfstoff im Haus haben.

Dr. Stefan Watzek beim Impfen

“Die Impfung ist eine wichtige Aufgabe der Hausärzte, da die Krankengeschichte jedes einzelnen Patienten dem Arzt bekannt ist und eine Priorisierung deshalb am effektivsten ablaufen kann”, sagt der Internist.

Vorerst werden in der Woche vor Ostern die bettlägerigen und älteren Patienten geimpft, ab der nächsten Woche soll es dann mit Hochdruck weitergehen.

Dr. Stefan Watzek zeigte sich zuversichtlich, dass auch in den nächsten Wochen größere Mengen an Impfdosen verschiedener Hersteller in seiner Praxis verfügbar sein und somit auch die Impfungen baldmöglichst an alle Patienten verabreicht werden können. Sein besonderer Dank gilt dem Team in seiner Praxis und der Rosenapotheke in Berg für die hervorragende Zusammenarbeit.

Hoffen wir, dass bald noch mehr Impfstoff kommt!

Dr. Matthias Biemer mit Spritze

Update: Auch die Praxis Dr. Biemer startet ab sofort mit Hausbesuchen und Patienten der höchsten Priorisierung, dann geht es je nach Lieferung weiter. Wir halten Sie auf dem Laufenden! “Jeder gibt hier sein Bestes und schaut, dass wir sobald es geht alle impfen!”, so Dr. Biemer.

 

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *