Auf dem Teppich in Farchach

Eine sehr schöne Idee hatten die Crew vom Hofladen am Assenhauser Hof. Um ihren Kunden die Wartezeit, die aufgrund der Größe des Ladens eher draußen verbracht wird, zu versüßen, luden sie für heute Vormittag Musikanten ein. Und so gab es – mit gebührendem Abstand – Musik auf dem Teppich.

Die Münchner Musikanten vor der Käserei

Vorschriftsgemäß wurde im Freien wie im Laden Abstand gehalten, die Maskenpflicht besteht nur im Innenraum. Was für eine schöne Idee!

Auf dem Teppich geblieben  (Fotos: Karin Neumann)

Die kleinen Kinder freuten sich so, dass sie gleich zu tanzen anfingen. Da wartet man doch gerne auf die Farchner Köstlichkeiten …

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *