Kommunalwahl 2020
Da geht was!

Abgeholt!

Am Samstag gab es eine Premiere in der Gemeinde Berg: Alle fünf Jugendfeuerwehren sammelten zum allerersten Mal gemeinsam Christbäume ein. Und freuten sich gemeinsam über Spenden und Pizza.

Alle Berger Jugendfeuerwehren 

Alle Jugendfeuerwehren der Gemeinde – das heißt: Allmannshausen, Bachhausen, Berg, Höhenrain und Kempfenhausen.

Anpacken!

Im ganzen Gemeindegebiet konnte man sich sogar am Tag der Abholung noch anmelden. Die Feuerwehren fuhren mit Anhängern die Straßen ab, die Jugendlichen luden die Bäume auf.

Die Allmannshauser nach getaner Arbeit (in der Mitte Jonas Goercke, frisch gewählter QUH  Kandidat)

Der Vereinsvorstand der FFW Berg, Georg “Schorschi” Haslbeck an seinem Lieblingsspielzeug

Georg Haslbeck, der vor einem Jahr neu gewählte Vorstand des Berger Feuerwehrvereins, ist sehr um Gemeinsamkeit bei den Ortsfeuerwehren bemüht. So initiierte er nicht nur das zwei Mal im Jahr stattfindende Treffen aller Verantwortlichen der Gemeindefeuerwehren, sondern führte mit dieser Sammlung auch schon die Jugend zusammen.

Pizzaessen zum Abschluss

Belohnt wurden alle Helferinnen und Helfer mit einer Pizza aus der Bäckerei Lidl, die im Berger Feuerwehrhaus gemeinsam verputzt wurde. Eine tolle, die Ortsfeuerwehren vereinende Aktion, über die sich auch die Haushalte freuten, die sich nun nicht mehr mit den Tannennadeln auf dem Boden oder im Auto herumschlagen müssen ….

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *