Schwarzbau oder Sondergenehmigung?

Ein Lächeln auf unser Gesicht zauberte uns gestern QUH-Blog-Leser Ernst B. aus Farchach. Er wies darauf hin, dass der Ortsteil Berg in der Grafstraße einen eminenten Zuwachs bekommen hat.

Neu in Berg: eine Raststätte!

Laut seiner Internetrecherche befindet sich die bisher in Rastanlage Höhenrain West und Ost unterteilte Autobahnraststätte Höhenrain mittlerweile in Berg. Es gab anscheinend eine Fusion: Sie heißt jetzt Autobahnrastanlage Höhenrain Ost/West. Innerorts werden die Benzinpreise hoffentlich den Tankstellen in der Umgegend angepasst – wir begrüßen die Neueröffnung und zitieren Herrn B.:

Grüß Gott !
Frage: Ist das ein Schwarzbau oder hat das der neue Gemeinderat beschlossen und wo sind die Parkplätze ?
Beste Grüße
Ernst B., Farchach

PS  Ich denke, man darf auch in der Zeit der Pandemie einmal schmunzeln…..

Da geben wir ihm völlig recht und danken für die Zusendung!

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *