Obing – das “Strategiewochenende”

Obing – ein Ort im Chiemgau, nicht groß, am Obinger See gelegen und gerade weit genug von Berg entfernt, um nicht kurzfristig andere Prioritäten zu setzen und womöglich auf die Übernachtung dort zu verzichten: der Ort für das gemeinsame “Strategiewochenende” des Berger Gemeinderats mit Mitgliedern der Verwaltung.

Unterwegs nach Obing: die QUH-Gemeinderatsmitglieder Link, Ammer und Goercke beim Testen am Straßenrand – sicherheitshalber trotz Impfung (Foto: GR Kalinke, der sich frühmorgens noch zu Hause getestet hatte)

Der im März 2020 gewählte und seit Mai 2020 amtierende Berger Gemeinderat – mit neun neuen Gemeinderatsmitgliedern – hat unter Corona gelitten. Die Lockdown-Bestimmungen erschwerten das anfängliche Kennenlernen, die Tagungssituation im Postsaal – mit Maske und Abstand  – beeinträchtigte die Diskussionssituation und die Gesprächskultur. Und so ist es noch.
Für letzten Herbst wäre der Termin für das traditionelle “Strategiewochenende” in Obing vorgesehen gewesen – eine Gelegenheit für den Gemeinderat, Visionen zu entwickeln, Themen außerhalb der Tagesordnungen zu besprechen, bestimmte Problematik mit mehr Zeit anzugehen.Für solche Dinge ist das “Strategiewochenende” gedacht. Aber es musste verschoben werden.

Jetzt, im “Sommer” 2021, kam es endlich dazu – natürlich mit den üblichen AHA-Regeln. Bis Sonntagmittag wurde in Klausur getagt.

Eine nette Begegnung soll dabei nicht unerwähnt bleiben: Der Berger David Mehlich, der im Juli 2011 seine Primiz in Aufkirchen feierte, ist jetzt Pfarrer von Obing und stattete der Runde einen kurzen Besuch ab.

Die Kirche von Obing, in der der Berger David Mehlich Pfarrer ist  

Den QUH-Artikel zur Priesterweihe von David Mehlich, die 2011 auf der Wiese in Aufkirchen stattgefunden hat, finden sie hier: https://quh-berg.de/priester-geworden-mensch-geblieben-31622226/

Die Priesterweihe von David Mehlich 2011  

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *