Der Asylhelferkreis Berg – Sterne und Tanz

Als Abschluss unseres diesjährigen Adventskalenders möchten wir einen Bericht bringen, den uns Verena Machnik vom Asylhelferkreis geschickt hat. Neben den zahlreichen in unserer Gemeinde für Vereine, Gruppen und Feuerwehren aktiven Ehrenamtlichen – denen wir an dieser Stelle ein großes Dankeschön für ihre wichtige Rolle in unserem Zusammenleben aussprechen wollen – stand der Asylhelferkreis mit den für uns alle relativ neuen Aufgaben sicherlich am meisten unter Druck. Er hatte nicht nur die vielfältigen Aspekte der Betreuung der Gäste zu bewältigen (Sprache, Schule, Ämter, Sport, Gesundheit etc.), er stand auch im Fokus der Öffentlichkeit. Wir finden, unser Helferkreis unter der Leitung von Iradj Teymurian, der dafür in diesem Jahr auch die Bürgermedaille der Gemeinde Berg in Silber bekommen hat, hat das hervorragend gemacht. Vielen Dank!

Und hier folgt der Bericht von Verena Machnik:

bazarstarnberg2

LSH Kempfenhausen und Gymnasium Starnberg laden Kinder aus dem Containerdorf zum Mitmachen ein

 

Afghanische Küche, Sterne und Tanz
Kinder und Jugendliche aus dem Containerdorf in Berg auf den Weihnachtsbazaren am LSH Kempfenhausen und am Gymnasium Starnberg

Geplant, gekauft, geknetet, geschnitten, gebraten, gebacken und gelacht – so bereiteten fünf afghanische Jugendliche, die regelmäßig am Landschulheim in Kempfenhausen einen Deutsch-Förderkurs besuchen können, ihren Essensstand am diesjährigen Weihnachtsbazar der Schule vor.

 

bazarlshk3

 

Für die nicht unaufwändige Zubereitung der vier typisch afghanischen Speisen und einer ganzen Menge Brot wurden dann zahlreiche Familienmitglieder und auch ein paar fleißige Assistenten vom Helferkreis eingespannt.

bazarlshk_1

Der Arbeitseinsatz hat sich gelohnt: Nach etwas mehr als einer Stunde war der Stand vollkommen ausverkauft! Wie alle anderen Schüler, die sich am Weihnachtsbazar beteiligt haben, spendeten die Jugendlichen ihre Einnahmen an den „Verein Hilfe zur Selbsthilfe Munyu/Kenia e.V.“.

bazarlshk2

Auf Einladung der SMV (Schülermitverantwortung) des Gymnasiums Starnbergs haben sich zahlreiche Kinder auch am dortigen Weihnachtsbazar beteiligt.

bazarstarnberg3

Sie verkauften an einem eigenen Stand weiße Sterne, die sie gemeinsam mit ein paar Mitgliedern der Gruppe „Kinder & Jugendliche“ des Asylhelferkreises Berg sowie Schülerinnen des LSH Kempfenhausen an mehreren Nachmittagen sehr fleißig selbst gebastelt hatten.

bazarstarnberg4

Außerdem führte die mittlerweile schon ziemliche versierte Tanzgruppe ihre mit Lisa Lugo einstudierte Vorführung auf. Die Erlöse aus dem Verkauf werden teilweise an die vom Starnberger Gymnasium unterstützte ‚Lamdon School‘ für Kinder tibetischer Flüchtlinge in Indien gespendet. Der Rest wird für Spiel- und Bastelsachen für den Gemeinschaftscontainer des Asylhelferkreises verwendet.

bazarstarnberg5
Wir danken für den Bericht und wünschen allen eine friedliche Weihnachtszeit.

Schwarzweiher

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *