ARD überträgt live aus Berg!

Ein Pflichttermin für unsere Kandidatin Elke Link. Natürlich ließ es sich die Kandidatin der QUH nicht nehmen, die Fahrer der Deutschlandtour persönlich in Berg zu begrüßen. Für dieses politische und sportliche Großereignis hatte sogar die ARD ihre Reporter geschickt und live vom Ortseingang Berg berichtet. Erfreulich: Angefeuert durch viele Gemeindemitglieder von Berg hatte der Publikumsliebling Erik Zabel bereits das gelbe Trikot erobert.
Hier als Erinnerung noch einmal das ARD-Bild, das in ganz Deutschland begeistert aufgenommen wurde:

Aus politischen Gründen durften zwar unsere letzten beiden verbliebenen QUH-Kühe am Ortseingang nicht ins Bild kommen (Schleichwerbung), …

… aber dennoch war die Sendung ein voller Erfolg. Stundenlang zuvor mußte die freiwillige Feuerwehr im Großeinsatz die Straßen abriegeln. Aus Sicherheitsgründen wurde jede einzelne Zufahrtsstraße kontrolliert. Für die Zukunft plädiert die QUH dafür, dass das heilige Dorf Aufkirchen sich einmal als Etappenziel einer Bergwertung bewerben wird, was unter der neuen Regierung aber sicherlich geschehen wird.

Kommentieren (1)

  1. ammer
    5. August 2006 um 18:29

    und nicht vergessen: Das nächste sportliche Großereignis gleich morgen 6.8. 17 Uhr in Wolfratshausen: Das erste Punktspiel des MTV Berg unter neuem Trainer.
    Ersatzweise ein Besuch auf der Homepage:
    http://www.mtv.berg.de
    am lustigsten der Besuch im Gästebuch:
    http://www.mtv-berg.de/new/index.php?option=com_akobook&Itemid=25

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *