1.1.: Neujahrsfeier in Aufkirchen

An Neujahr muss das neue Jahr gebührend begrüßt werden – in Aufkirchen gibt es am 1.1.2024 wieder das traditionelle Neujahrsböllern.
Um 17 Uhr findet der Festgottesdienst in der Wallfahrtskirchen Mariä Himmelfahrt statt. Gegen 18 Uhr trifft man sich am Kriegerdenkmal, wo der Trachtenverein König Ludwig Berg Glühwein ausschenkt. Die Bachhauser Blasmusik spielt ein paar Stücke. Die Aufkirchener Böllerschützen begrüßen das neue Jahr mit Böllern und der Gemeindekanone – mit zwölf Schuss (einen für jeden Monat). Mit dem traditionellen Neujahrsböllern sollen die bösen Geister des vergangenen Jahres mit lauten Salutschüssen vertrieben werden. Und abgesehen davon ist es immer schön, wenn man sich zum Ratschen treffen kann. Auch die Krippe mit dem von Cornelia Hesse neu gestalteten Himmel ist beim Pfarrer zu besichtigen.

Kommentieren (2)

  1. Nöbauer Mane Jun.
    2. Januar 2024 um 0:26

    Schee war’s und Danke für die Werbung 👍🏻

    • quh
      2. Januar 2024 um 13:26

      Danke fürs Bescheidgeben!

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *