Endlich offen! – Die Berger Biergärten erwarten Sie

In der Gastronomie gibt es Neuerungen zu vermelden – nicht nur, was die Lockerungen betrifft, sondern es gibt auch eine Neueröffnung. Ab Montag, den 18.5., dürfen Biergärten, Wirtsgärten und Freischankflächen wieder öffnen – und hierzu gehört auch der neue Kiosk in Leoni: Jenys Café al Lago – wir gratulieren hiermit gleich zur Neueröffnung. Wann wer aufmacht, lesen Sie  hier:

Jenys Cafe al Lago

Der neue Kiosk, direkt am Eingang zum Strandbad Galloth, setzt eine alte Tradition in Leoni fort. Um 1900 gab es gar vier Kioske – zwei davon direkt am Dampfersteg, einen an der Stelle, wo jetzt der Eisautomat steht, und einer just dort, wo sich nun Jenys Café befindet. Wir reihen es gleich mit in die gleich folgende alphabetische Reihung ein.

Dass die Biergärten wieder öffnen dürfen, ist allgemein bekannt – nicht unbedingt jedoch die genauen Modalitäten. Hier sind sie:

  • Es herrscht Maskenpflicht, sowohl für das Personal als auch für die Gäste. Am Tisch selbst darf von den Gästen die mund-Nase-Bedeckung abgelegt werden, nicht jedoch auf dem Weg zum Tisch oder zur Toilette.
  • Es herrscht Abstandspflicht zwischen den Tischen und zu anderen Personen. Ohne Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m dürfen nur Personen zusammen sitzen, die einem Haushalt angehören oder denen der Kontakt untereinander erlaubt ist. Die Kontaktbeschränkung erlaubt ja inzwischen wieder Treffen zweier Hausstände, im privaten und im öffentlichen Raum, das gilt daher auch für die Gastronomie.
  • Die Kontaktdaten der Gäste müssen – wegen einer eventuellen Nachverfolgung eines Infektionswegs – registriert werden. Wer das nicht zulassen möchte, kann nicht bewirtet werden.
  • Die Gäste dürfen sich die Plätze nicht selbst aussuchen, sondern werden zu den Tischen gebracht.
  • Der Wirt ist nicht haftbar, wenn der Gast falsche Angaben über die Zugehörigkeit zu seinem Hausstand macht.
  • Beim Servieren darf der Mindestabstand unterschritten werden, Kontakt soll jedoch vermieden werden.
  • Die Gäste sind angehalten, die Hygieneregeln zu beachten – Hände waschen und desinfizieren. Wahren Sie die Nies- und Hustenetikette. Bei Krankheitsanzeichen bitte auf den Besuch verzichten. Nach Möglichkeit kontaktlos zahlen.
  • Tische und Sitzgelegenheiten müssen nicht nach jedem Gastwechsel desinfiziert werden, die Tisch müssen aber gereinigt, Kissen sollten entfernt werden.

Was erwartet uns Neues in Berg?

 

Das Gasthaus Alter Wirt, Höhenrain öffnet erst am Vatertag bei schönem Wetter ab elf Uhr erstmals den Biergarten – mit Abstand und Bedienung und nur bis 20 Uhr. Das Wirtsehepaar Karcher freut sich schon, wenn die Gäste in der Woche darauf auch im Innenraum und bis 22 Uhr begrüßt werden können. Hier der Link zum Aktuellen auf der Homepage: Alter Wirt Höhenrain, Tel.: 08171/18172, mobil 0162-8912983.

 

 

 

 

 

Das Dadabei öffnet die Türen Dienstag wieder! Entsprechend den Vorschriften natürlich zunächst nur im kleinen Außenbereich. Dada verkauft zusätzlich auch wieder außer Haus, von Dienstag bis Samstag, 16:00 – 20:00 Uhr, allerdings mit reduzierter Karte. Am Vatertag ist geschlossen.

 

 

 

 

 

 

Das Fischermeister Gastl Café mit Hofladen hat nächste Wochen von Donnerstag bis Sonntag auch den Außenbereich geöffnet. von 11 bis 18 Uhr. Ab Juni ist auch mittwochs geöffnet.

 

 

 

 

 

 

Die Fischerei Kramerfeicht hat zwar keinen Biergarten, nimmt aber den Vatertag und den Ausfall der Französischen Woche zum Anlass, in dieser Woche ab Dienstag zu den normalen Öffnungszeiten Austern und Rosé zum Verkauf anzubieten – das geben wir gerne weiter.

 

 

 

 

Das Hotel Schloss Berg öffnet schon ab Montag dem 18.5. bei gutem Wetter täglich ab 11 Uhr den Biergarten und muss um 20 Uhr wieder schließen. Auch das Restaurant am See öffnet von 12:00 bis 20:00 Uhr den Außenbereich, ab dem 25.5. auch den Innenbereich, von 12:00 bis 22:00 Uhr. Von 12:00 bis 20:30 Uhr gibt es durchgehend warme Küche. Tische können Sie unter 08151-9630 reservieren . durch die Abstandsregelung sind weniger Tische vorhanden.

 

 

 

 

Da die Leihräder schon da sind, aber noch keine Hotelgäste, werden die E-Bikes bis zum 29.5. auch an “Externe” verliehen – für 25 statt 35 € pro Rad und Tag. Körbe sind vorhanden, Helme bitte selbst mitbringen und vorher anrufen.

 

 

Also auf zu einer Radtour nach Leoni, wo es Neues zu entdecken gibt:

Der Blick aus dem Innenraum des neuen Kiosks

 

 

 

 

Die Neueröffnung präsentieren wir mit Extra-Fotos: So sieht “Jenys Cafe al lago” aus – es gibt u.a. Kaffee, Spritz, Sandwiches, Obstsalat, Brezen, Weißwurstfrühstück, Kuchen und noch vieles zum Entdecken.

 

 

 

 

 

 

 

Das ist der kleine Außenbereich, der nun auch – mit Abstand – zum Verzehr täglich geöffnet werden darf. Die Öffnungszeiten: MO-FR 10:00 – 19:00 Uhr, SA/SO 9:00 – 19:00 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Kaffeehaus Berg öffnet ebenfalls den Außenbereich. Ruhetag ist nun immer am Mittwoch. Die Öffnungszeiten sind: MO/DI und DO-SO 8:00 – 18:00 Uhr. An Feiertagen ist geöffnet. Telefon: 08151-9984599

 

 

Im Müller’s auf der Lüften in Farchach gilt für die Woche vom 18.-24. Mai gilt noch: Der Biergarten ist von Montag bis Sonntag ist von 11-20 Uhr geöffnet, das beliebte Drei-Gänge-Menü für 10 € gibt es weiterhin. Außer-Haus-Bestellung sind bis 20:30 möglich., Das Mittagsmenü gibt es von 11:00 – 14:00 Uhr. Danach ist der Montag wieder verdienter Ruhetag – Rico und Blazi haben 9 Wochen. komplett durchgearbeitet, DI/MI wird ab 16:30 geöffnet, DO-SA 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr und SO 11:00 bis 22:00 Uhr. Das Mittagsmenü wird es auch weiterhin von DO/FR/SA geben, allerdings ohne Pizza. Die Tische stehen bereits mit dem vorgeschriebenen Abstand bereit.

 

 

 

Manthaler: Nach dem Ruhetag am Montag wird ebenfalls der Biergarten – mit Abstand – geöffnet. Vorerst wird auch noch über den Kiosk verkauft, man will sehen, wie sich alles einspielt.

 

 

 

 

 

Oskar-Maria-Graf-Stüberl, Berg: Das Stüberl öffnet ab Mittwoch von 10:00 bis 20:00 Uhr den Außenbereich, nächste Woche Montag soll es auch im Innenbereich losgehen – dann bis 22 Uhr. Dienstag ist Ruhetag. Telefon: 08151-51688.

 

 

 

 

Der Gasthof Die Post in Aufkirchen hat nun wieder täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Außer Haus können Speisen bis 21:00 abgeholt werden. Zusätzlich zur Sommerkarte gibt es kleine Schweinshaxe und Spareribs sowie Spargel. Der Biergarten kann komplett genutzt werden, da durch die zusätzliche Fläche eine Stufe weiter unten alle Tische mit dem erforderlichen Abstand aufgestellt werden können. Ab dem 25.5. ist das Lokal wieder offen, bis 22 Uhr. Telefon: 08151-446120.

 

 

Wir wünschen uns und unseren Gastronomen sonnige Tage!

Diese Liste wird natürlich jederzeit ergänzt oder korrigiert! Melden Sie sich gerne unter quh@quh-berg.de.

Kommentieren (0)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *